Skip to content

Trackbacks repariert

Seit einiger Zeit, vermutlich seit Ende August funktionierten die Trackbacks hier nicht mehr. Nach meiner Pimp my Blog hab ich offenbar zu viele Plugins aktiviert die auch vom Kommentar/Trackback-Modul verarbeitet werden und dort hatte ich die Speicheranforderung noch nicht angepasst.

Die Trackbacks funktionieren nun aber wieder, bitte ggf. neu senden. Danke und Sorry!

Spamback Statistik

Eben mal wieder über das Logfile gestolpert in dem ich alle abgewiesenen Trackbacks protokollieren lasse.
Zuletzt gelöscht hatte ich die Datei vor etwa 1 Monat, am 6.7.. In den 35 Tagen haben sich 6329 Trackback-Spammer darin gesammelt. Kurz gerechnet:

  • 180 am Tag
  • 7,5 pro Stunde
  • alle 2,5 Minuten einer
Kriterium ist dabei einzig ob auf der trackbackenden Seite ein Backlink vorhanden ist. Wer sich dadurch zu Unrecht gefiltert sieht dem sei Roberts Artikel die kleinen Blog-Sünden ans Herz gelegt.
Ein Backlink gehört sich einfach und ich werde sicher nicht 180 gefilterte Trackbacks am Tag durchsehen ob du da einfach nur den Backlink vergessen hast aber es dennoch geschafft hast meinen URL als Trackback-Adresse einzutragen.

Spamback

Hab Sonntag mal das Spamlog gelöscht das ich das entsprechende Plugin schreiben lasse wenn ein Trackback-Spam abgewiesen wird. In den letzten Wochen und Monaten hatten sich satte 5GB Log angesammelt, Bei durschnittlich 200 Byte pro Eintrag (abhängig von der Länge der Links im Spamback) macht das geschätzte 26 Millionen Spamversuche.
Hey, da fühlt man sich doch gleich wichtig beachtet wink

Spam, Spam, Spam, Spam, Spam

Ich hatte ja schon vor knapp ‘nem Jahr erwähnt, dass ich von u.a. von Trackback-Spammern heimgesucht werde.
Nun, die Gute Nachricht ist: Das ist weniger geworden.
Die Schlachte Nachricht: Ich hab da mittlerweile 5823 zu bewilligende Spam-Trackbacks liegen.
Örks.

Ich sollte vielleicht mal ‘nen Blick auf die Datenbank-Struktur von Serendipity werfen und die Dinger direkt aus der Datenbank löschen…