Skip to content

Sprachprobleme

Flensburg

Fast vergessen zu erwähnen, mir ist da ein Kruså ja noch etwas lustiges passiert. Wir waren ja nicht zum Auto gucken da, sondern zum einkaufen.

Ich steh da gerade so unschuldig an der Tiefkühltruhe und studiere das Warenangebot. Plötzlich spricht mich eine ältere Frau von der Seite an: “Entschuldigung, sprechen sie Dänisch?”.

Die gute Frau konnte es nicht und hatte suchte Packung Hähnchenschenkel deren Schild sie an der Truhe entdeckt hatte. Nur dass sie halt nicht wusste, dass sie Hänchenschenkel sucht. Sie suchte offenbar etwas dänisches für 35DKR.

Ist ja kein Ding, wenn man etwas nicht weiss fragt man und ich hab ihr ja auch geholfen. Aber warum fragt sie mich, ob ich dänisch kann? Ich stand stumm da, hab nix deutsches gesagt und auch kein Shirt mit Deutschlandflagge an. Seh ich so deutsch aus? Ich mein, Kruså ist nun mal ziemlich deutlich in Dänemark, auch wenn die Flensburger Buslinie 1 dorthin fährt. Sollte man nicht davon ausgehen, dass die meissten Menschen in Dänemark dänisch sprechen? Und wo sie sich befindet war ihr ja ob der dänischen Preisschilder wohl bewusst. “Sprechen sie Deutsch?” fände ich da irgendwie naheliegender als Frage smile