Skip to content

eBook Sommerangebote Phase 2 / Monats- und Wochenangebote

Ein neuer Monat gibt neue eBook-Angebote und auch der Kindle Sommerdeal ist letzte Woche in die zweite Phase gegangen. Und wie jeden Freitag gab es Vorgestern natürlich auch neue Wochenangebote.
Grundsätzlich gilt: ich verlinke hier zwar zu Amazon, die in normalen Verlagen erschienen deutschsprachigen Bücher sind durch die Buchpreisbindung aber überall reduziert:

Den kurzen Anfang macht der Kindle-Deal der Woche. Für meinen Lesegeschmack finde ich diese Woche nicht wirklich etwas – für Dich kann das ganz anders aussehen –, allenfalls der Psychothrille Das Wunschspiel von Patrick Redmond für 3,49€ klingt interessant genug für einen näheren Blick.

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Weiter mit dem zweiten Phase des Kindle-Sommerdeals. Sie läuft noch bis zum 23. Juli, vom 24. Juli bis 20. August gibt es dann die dritte und letzte Phase.
Wieder im Angebot ist der Thriller Mirror von Karl Osberg für 3,99€. Er wartet seit einem guten halben Jahr auf meinen Reader darauf, gelesen zu werden surprise.
Thees Uhlmann: Sophia, der Tod und ichNicht überlegen musste ich beim Debutroman vom (Tomte-) Musiker Thees Uhlmann Sophia, der Tod und ich für 4,99€. Die Beschreibung klingt ziemlich perfekt nach meinem Geschmack. Wie so oft gibt es auch bei diesem eBook das entsprechende Audible-Hörbuch reduziert. Hörbücher sind zwar nicht so meins, aber dies ist von Thees Uhlmann selbst gesprochen und mehr eine Lesung. Darauf kann ich mich wohl einlassen wink.
Einen großen thematischen Sprung gibt es nun zum nächsten Buch, das ich gekauft habe: In Ein deutsches Mädchen: Mein Leben in einer Neonazi-Familie schildert Heidi Benneckenstein, wie sie Ende der 1990’er Jahre als Neonazi aufwächst und mit 20 aus der Szene ausgestiegen ist.Heidi Benneckenstein: Ein deutsches Mädchen - Mein Leben in einer Neonazi-Familie
Um einige Kapitel erweitert werden muss wohl Merkel: Eine kritische Bilanz von Philip Plickert. Es war vor einem Jahr vor der Bundestagswahl erschienen. Merkel regiert weiter, von daher ist das höchstens eine Zwischenbilanz. Ehrlich gesagt weiß ich aber auch nicht so recht, was ich von dem Buch halten soll, wird doch auch Thilo Sarrazin als “renommierter Autor” in der Beschreibung aufgeführt.

Als nächstes kommt der deutsche Kindle-Deal des Monats.
Highlight ist hier direkt Der Schwarm von Frank Schätzing für 4,99€. Ich habe ihn damals trotz seiner über 1000 Seiten in wenigen Tagen und Nächten verschlungen und vermutlich wegen der Nächte auch einige Vorlesungen nur im Halbschlaf mitbekommen angel. Immer eine Empfehlung sind die Psychothriller von Sebastian Fitzek, diesen Monat gibt es Der Augenjäger für 4,99€.
Wahrscheinlich werde ich mir auch noch den zweiten Jack Reacher Roman Ausgeliefert von Lee Child für 4,99€ kaufen. Der erste Roman Größenwahn (nicht reduziert) wartet zwar auch schon seit einem Jahr auf meinem Reader, aber vermutlich werde ich nach dem ersten auch den zweiten Roman lesen wollen cool.

Zum Abschluss kommt der englische Kindle-Deal des Monats:
Off to Be the WizardDiesen Monat reduziert sind alle drei Teile der “lebendigen” eBooks der Magic 2.0 Reihe für je 0,99€: Off to Be the Wizard, Spell or High Water und An Unwelcome Quest. Der erste Teil ist ein “Kindle in Motion” Buch, das neben dem Text auch Multimedia-Elemente zur Unterstützung enthält. Man kann es auf einem Kindle E-Reader ganz normal als Buch lesen, auf einem Tablet oder Smartphone gibt es alle Inhalte. Die beiden Fortsetzungen sind ganz normale (E-)Bücher.
Barry Eisler: The God's Eye ViewFür 0,99€ habe ich mir außerdem The God’s Eye View von Barry Eisler gekauft. Mir hatte auch die Neuauflage seines Erstlingswerks Sanfter Tod in Tokio (nicht reduziert) gelesen und schon das hat mir sehr gefallen.
Passend zur Fußball WM gibt es drei Bücher der Reihe “Ultimate Football Heroes” im Angebot: Bale, Pogba und Laienschauspieler Neymar gibt es für jeweils 1,29€ bzw. 1,79€.

eBook Sommerangebote Phase 1 und Wochenangebote

Da hat sich doch glatt eine eBook-Sommeraktion an mir vorbei geschlichen. Zumindest fast wink
Der Kindle-Sommerdeal (►durch die Buchpreisbindung sind die deutschen Bücher überall reduziert) ist mal wieder in drei Phasen unterteilt und die Erste läuft noch bis zum 2. Juli.
Und es gibt natürlich wie jeden Freitag seit gestern auch noch Wochenangebote und damit fange ich auch an:

Im Kindle-Deal der Woche gibt es 20 reduzierte Bücher. Und da mit Die Neuromancer-Trilogie von William Gibson ein richtiges Highlight für 4,99€.Neuromancer Trilogie auf Papier Die Trilogie ist ein Meilenstein der Science-Fiction Literatur, hat den Begriff Cyberspace geschaffen und die Grundlage gelegt für fast alles, was danach kam und Computer/Bio/Sozialtechnik thematisiert. Es beinhaltet die Romane Neuromancer und die ebenso wichtigen Fortsetzungen Biochips und Mona Lisa Overdrive. Ich habe alle drei Bücher seit Ewigkeiten auf Papier. Sie sind seitdem im Jahr 2000 aber neu übersetzt worden, von daher bin ich am überlegen, mir die neue Fassung auch zu kaufen. Oder gleich die Originalversion, da werde ich mal die Leseproben entscheiden lassen, da ich die Trilogie seit über 20 Jahren nur auf deutsch im Kopf habe kann es sein, dass ich dabei bleibe.
Ansonsten finde ich für meinen Lesegeschmack diese Woche nichts wirklich interessantes, nur bei Dunkel Land von Roxann Hill für 3,99€ bin ich noch am überlegen.

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Weiter mit dem Kindle-Sommerdeal. Die Phase 1 läuft schon seit dem 12.06. und noch bis zum 02.07.. Anschließend gibt es vom 02.07.-23.07. und 24.07.-20.08. jeweils neue Bücher im Angebot. In der ersten Phase sind es 80 Bücher, das dürfte in etwa auch jeweils der Umfang bleiben. Im aktuellen Angebot habe ich für meinen Lesegeschmack gleich einige interessante Bücher gefunden:
Yrsa Sigurdardottir: NebelmordDen Anfang macht der Island-Thriller Nebelmord von Yrsa Sigurdardóttir für 3,99€. Ich mag ihren Stil und das Land, bei dem Buch musste ich nicht überlegen wink
Ebensowenig bei Andreas Eschbachs Das ferne Leuchten: Das Marsprojekt für ebenfalls 3,99€. Seine Bücher sind immer fundiert und gut zu lesen, meist auch zum nachdenken. Für mich auch ein Pflichtkauf.
J.R. Dos Santos: Das Einstein EnigmaEtwas überlegt, aber mich dann doch dafür entschieden habe ich bei Das Einstein Enigma von J.R. Dos Santos für 6,49€. Ein Wissenschaftsthriller des portugiesischen Autors, der offenbar keinen deutschen Verlag gefunden hat. Also wurde eigens für seine Bücher ein eigener Verlag gegründet. Ich hab mir die ersten Seiten der Leseprobe durchgelesen und entschieden, dass ich es haben will cheeky
Erwähnen will ich auch Die Bourne Identität Robert Ludlum 4,49€. Es ist der erste Band der Bourne-Reihe, auch wenn erst der vierte Film so hieß. Die englische Version habe ich schon gelesen, von daher habe ich mir die deutsche Version jetzt nicht gekauft.
Schon einmal im Angebot war Die Seiten der Welt Kai Meyer, es kostet jetzt nur 3,99€. Es wartet schon eine ganze Weile auf meinem Reader, ich brauch mehr Zeit zum lesen surprise
Vermutlich nicht wirklich mein Geschmack, aber sehr bekannt ist Tintenherz von Cornelia Funke. Es kostet momentan nur 4,49€ und das wird wohl auch einige Leute interessieren laugh.

Das waren jetzt die Bücher, die mir aufgefallen sind. Hast DU noch weitere Tipps?

eBook Wochenangebote: Illuminaten, Fußball und Fertiggerichte selbst gemacht

Im heute erneuerten Kindle-Deal der Woche finde ich drei Bücher, die ich erwähnen möchte.

Davor sei auf jeden Fall erwähnt, dass der aktuelle Kindle Paperwhite (3 / 7. Generation, habe ich auch) derzeit satte 40€ reduziert für 79,99€ zu haben ist; der einfache Einstiegskindle kostet momentan 54,99€ statt 69€. Meine Empfehlung ist da aber ganz eindeutig der beleuchtete und sehr scharfe Paperwhite 3.

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Bei den Büchern der Woche ist der herausgestellte Titel Illuminati von Dan Brown auf jeden Fall eine Empfehlung. Es ist der erste Band der Robert Langdon Romane.
Fast alles, was wir als Fertigprodukte für die Küche kaufen können basiert ja auf Dingen, die man früher selbst gemacht hat. Nudelteig ist z.B. nur Hartweizengrieß mit Wasser, mehr nicht. Wie man auf Fertigprodukte verzichtet kann man in Selber machen statt kaufen – Küche: 137 gesündere Alternativen zu Fertigprodukten, die Geld sparen und die Umwelt schonen zu 4,99€ nachlesen.
Für Fußballfans gibt es zur WM natürlich auch wieder Lesefutter, und zwar Nachspielzeit – ein Leben mit dem Fußball von Marcel Reif für 8,49€.

eBook Wochen- und Monatsangebote Juni

Der neue Monat bringt nicht nur die zweite Handball-Meisterschaft für Flensburg, sondern auch frische eBook-Angebotewink.

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Am vorigen Freitag gab es natürlich wie jede Woche außerdem einen neuen Kindle-Deal der Woche. In ihm finde ich zwei für meinen Lesegeschmack erwähnenswerte Bücher:
Das erste ist der Köln-Krimi Lautlos von Frank Schätzing für 3,49€. Mal kein Science-Fiction, sondern von der Beschreibung her eher ein Thriller auf dem Flughafen Köln/Bonn. Ich bin gespannt.Frank Schätzing: Lautlos
Grundsätzlch interessant finde ich auch noch die Autobiographie von Thomas Gottschalk Herbstblond für 4,49€. Zum Kauf konnte ich mich zwar noch nicht überwinden, aber bis Donnerstag habe ich ja noch Zeit darüber nachzudenken.

Im deutschen Kindle-Deal des Monats habe ich auch zumindest ein interessantes Buch gefunden:
Das ist der Psychothriller Der Augensammler von Sebastian Fitzek für 4,99€. Der Rest ist zumindest nicht wirklich etwas für meinen Lesegeschmack, glaube ich. Wenn Du aber einen Tipp hast nur raus damit!

Mehr interessante Bücher finde ich wie meistens im englischen Kindle-Deal des Monats:
Da wäre als erstes Dark Matter von Blake Crouch für 1,19€. Das habe ich schon gelesen und kann es empfehlen.
Douglas Adams: The Salmon of DoubtNoch nicht gelesen habe ich The Salmon of Doubt von Douglas Adams für ebenfalls 1,19€. Es ist das dritte Buch der Dirk Gently Reihe und da ich die ersten Beiden schon vor vielen Jahren auf Papier gelesen habe ist dieses Buch natürlich auch auf dem Reader gelandet.
Von der Beschreibung her sehr interessant ist auch The Tea Master and the Detective von Aliette de Bodard für 0,99€. Ich hoffe, ich komme bald dazu, es zu lesen cool. “Auf Vorrat” habe ich The Human Division von John Scalzi gekauft für 1,19€. Es ist das fünfte und letzte Buch der “The Old Man’s War” Reihe von ihm, so langsam müsste ich alle zusammen haben.
Was immer geht sind lustige wissenschaftliche Bücher. And Then You’re Dead: A Scientific Exploration of the World’s Most Interesting Ways to Die von Paul Doherty klingt nach genau meinem Humor und ist für 0,99€ ebenfalls auf meinem Reader gelandet.Paul Doherty: And then you're Dead
Nicht fehlen darf im englischen Deal des Monats natürlich Ken Follett, von ihm ist diesen Monat Jackdaws zu 1,19€ dabei.
Und da ja diesen Monats die Fussball-WM anfängt gibt es für Fussballfreunde auch etwas zu lesen. Es sind 4 Bücher von Luca Caioli über bekannte Spieler. Die Bücher über Pogba, Messi, Neymar und Griezmann kosten jeweils 2,99€.

Das war jetzt meine Auswahl, wenn Du weitere Tipps oder Kommentare hast schreib unten doch was:

eBook Wochen- und Monatsangebote sowie Frühlingsdeal Phase 3

Gleich drei (vier) Angebote muss und will ich noch verbloggen: als erstes das heute neu erschienene Wochenangebot, als zweites dritte und letzte Phase des Frühlingsdeals und zu guter Letzt die Monatsangebote auf Deutsch und Englisch.
Wie immer gilt: Ich erwähne hier vor allem die Bücher, die ich interessant finde und die deutschsprachigen Bücher sind idR. überall reduziert, nicht nur bei Amazon wohin ich verlinke.
Wenn Du weitere Tipps hast freue ich mich diesen Monat besonders über einen Kommentar smiley.

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Als erstes wie gesagt der Kindle-Deal der Woche: Das ist schnell abgehandelt, denn wirklich interessant finde ich hier nur den Psychothriller Splitter von Sebastian Fitzek zu 4,99€. Ansonsten gibt es noch ein paar Thriller/Krimis und vor allem Liebesromane. Not my Cup of Tea.

Weiter geht es mit der Mittwoch gestarteten dritten und abschliessenden Phase des Kindle Frühlingsdeals. 86 Bücher gibt es hier im Anegbot und meine Ausbeute ist erstaunlicherweise ähnlich schlecht: David Mack: Star Trek Discovery 1sofort gekauft habe ich den Roman zur Serie Star Trek Discovery 1 – Gegen die Zeit von David Mack für 3,99€. Ansonsten bin ich am überlgen beim Thriller Blutfährte von Silvia Stolzenburg für 3,99€, aber der Rest des Angebots spricht mich nicht so an. Meine Freundin fand das Angebot aber sehr gut, die Geschmäcke sind halt verschieden…

Als nächstes wäre da der deutsche Kindle-Deal des Monats mit 30 Büchern im Angebot:
Stephen Hawking: Eine kurze Geschichte der ZeitAbsoluter Hit ist darin Eine kurze Geschichte der Zeit von Stephen Hawking für 4,99€. Da muss man einfach zugreifen. Ebenfalls absolut empfehlenswert ist Klaus Seibels Krieg um den Mond für 2,79€, das vor fünf Jahren gelesen hatte. Absolut Spannend und auch für Leute, die keine Fiktion mögen.

Zum Abschluss der englische Kindle-Deal des Monats. In 140 Büchern dürfte für Jeden einiges dabei sein:
Nicht fehlen darf wie jeden Monat natürlich Ken Follett, er ist mit den Romanen A Dangerous Fortune und Lie Down With Lions zu je 1,19€ dabei.
Leah Remini: TroublemakerSehr gespannt bin ich auf Troublemaker: Surviving Hollywood and Scientology von Leah Remini (bekannt aus “King of Queens”) für 0,99€. Sie ist schon als Kind als Mitglied von Scientology aufgewachsen und ist 2013 ausgestiegen.
Ebenfalls im Angebot und seit einem Jahr ungelesen auf meinem Reader ist An Astronaut’s Guide to Life on Earth vom Astronauten chris Hadfield für 1,19€.
Damon Hill: Watching the Wheels Für Fans klassischer Krimis sind drei Bücher aus der Reihe “British Library Crime Classics” dabei: Portrait of a Murderer von Anne Meredith, Somebody at the Door von Raymond Postgate und Seven Dead von J. Jefferson Fairjeon kosten jeweils 0,99€.
Und zu guter Letzt wäre da noch die Autobiographie des ehemaligen Formel 1 Weltmeisters Damon Hill: Watching the Wheels kostet 1,19€.

eBook Wochenangebote: Depression abzugeben

Und schon wieder war Freitag und somit gab es auch gestern einen neuen Kindle-Deal der Woche. Ein Buch will ich besonders hervorheben:

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Und zwar ist das Depression abzugeben – Erfahrungen aus der Klapse von Uwe Hauck.


Seelische Erkrankungen verschleppt man oft und das kann schiefgehen. Uwe Hauck möchte über das Tabuthema Depressionen aufklären, den Betroffenen die Angst vor Psychiatrien nehmen und einen Einblick in das geben, was einem in der Klapse erwartet.

Offen, schonungslos und unterhaltsam lässt er uns an seinem Therapieverlauf teilnehmen und spart nicht mit Anekdoten über Beschäftigungsmaßnahmen, wie Korbflechten, Maltherapien oder Ausdruckstänzen. Denn die Klapse ist nichts anderes als ein Krankenhaus für gebrochene Seelen, und eigentlich sind in der Klapse eher normale Menschen, die mit dem Wahnsinn da draußen nicht mehr fertig werden, so der Autor.


Uwe Hauck: Depression abzugeben - Erfahrungen aus der KlapseDepression abzugeben gibt es diese Woche für 3,99€. Lies es, auch wenn es dir gut geht.

Interessant finde ich diese Woche außerdem das Spiegel-Buch Was Google wirklich will: Wie der einflussreichste Konzern der Welt unsere Zukunft verändert von Thomas Schulz für 4,99€. Es ist zwar auch schon zweieinhalb Jahre alt, aber scheint nicht einfach nur die üblichen (negativen) Vorurteile widerzugeben.
Und die Leseprobe von Bullenbrüder: Tote haben keine Freunde von Edgar Rai und Hans Rath habe ich mir auch mal auf den Reader geladen. Der Anfang ist zwar etwas ungewohnt vom Stil her aber es scheint ein locker geschriebener Krimi zu sein. Vermutlich genau richtig für den Garten oder Strand.

eBook Wochenangebote und Frühlingsdeal Phase 2

Wie immer schon am Freitag erneuert und dementsprechend noch bis Morgen läuft der aktuelle Kindle-Deal der Woche.

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Hinweisen will ich da direkt auf das hervorgehobene Buch im Angebot, das ist diese Woche Nachrichten aus einem unbekannten Universum von Frank Schätzing für 4,49€. Es ist ein Sachbuch über die Meere, das aus dem Material seiner Recherchen für seinen Erfolgsroman Der Schwarm (nicht im Angebot) entstanden ist. Es ist insofern kein normales, trockenes Sachbuch, sondern typisch Schätzing eher, äh, ausschweifend. Je nachdem was man mag und erwartet ist das gut oder nicht. Ich habe es seit bestimmt 10 Jahren auf Papier im Regal stehen und fand es gut.
Katja Just: Barfuß auf dem SommerdeichAußerdem erwähnen will ich Barfuß auf dem Sommerdeich: Mein Halligleben zwischen Ebbe und Flut von Katja Just für 5,99€. Die Autorin ist vor 16 Jahren aus München auf die Hallig Hooge gezogen und erzählt von dem Leben dort, das vielfältiger ist, als man denken würde. Mit rund 100 Einwohnern ist Hooge aber auch deutlich größer, als ich dachte wink

 

Deutlich mehr interessante Bücher finde ich im Frühlingsdeal, dessen zweite Phase heute gestartet ist. Sie läuft noch bis zum 15. Mai und am 16. Mai startet dann die dritte und letzte Phase.
Das erste Buch, das mir ins Auge fällt, ist hier der Thriller AchtNacht von Sebastian Fitzek für 4,99€. Bei Fitzek muss ich nicht überlegen, das ist gekauft cheeky
Ernest Cline: ArmadaEbenso geht es mir mit Armada von Ernest Cline für ebenfalls 4,99€. Von ihm stammt auch Ready Player One (nicht im Angebot), das ich gelesen habe und erst letzte Woche in der Verfilmung war. Auch Armada verspricht wieder ein spannender und teils virtueller Sci-Fi Ritt.
Eigentlich sehr sicher, dass ich es kaufe, ist Nevernight: Die Prüfung von Jay Kristoff für 4,99€. Es ist der erste von derzeit zwei Bänden, der zweite Band Nevernight: Das Spiel ist heute(!) erschienen. Da das Original in englischer Sprache ist, bin ich aber am überlegen, mir gleich die englische Fassung Nevernight zu kaufen. Da nicht im Angebot wäre der erste Band mit 6,89€ jetzt etwas teurer, aber folgende Bände wahrscheinlich günstiger. Ausserdem muss ich ja keine Übersetzung lesen, wenn ich der Originalsprache mächtig bin cool.
Ähnlich verhält es sich mit Vier Farben der Magie von Victoria Schwab für 3,99€. Das Original A Darker Shade of Magic kostet 4,99€, die Folgebände allerdings auch und damit nur halb soviel wie die Übersetzungen.
Gillian Fynn: Dark PlacesEtwas einfacher ist es für mich wieder beim Thriller Dark Places – Gefährliche Erinnerung von Gillian Fynn zu 3,99€. Es ist keine Reihe und mit Gone Girl (nicht im Angebot) wartet auch schon ihr bekannterer Thriller auf Deutsch auf meinem Reader darauf, gelesen zu werden. Da wechsel ich nicht die Sprache.
Wahrscheinlich auch einfach kaufen kann man den (8.) Jack Ryan Thriller Operation Rainbow von Tom Clancy für 4,99€. Die Bücher muss man glaube ich nicht unbedingt in der Reihenfolge des erscheinens lesen und Jack Ryan als Figur ist ja spätestens aus den Filmen Jagd auf Roter Oktober, Die Stunde der Patrioten, Das Kartell sowie Der Anschlag bekannt.
Halvar Beck: Insel 77Zu guter Letzt ist der Thriller Insel 77 von Halvar Beck für 2,49€ auf meinem Reader gelandet. Er ist in Amazons Verlag Edition M erschienen und daher bei anderen Anbietern nicht im Programm.

Das waren die Bücher, die mir ins Auge gefallen sind, hast DU weitere Empfehlungen?