Skip to content

Put fun back into flying

Im Zuge der allgemeinen Paranoia und konkret vor dem Hintergrund von vereitelten (also nicht stattgefundenen) Anschlägen ist es momentan kein besonderes Vergnügen nach und über London zu fliegen. Fast schon ein Wunder, dass man seine Kleidung anbehalten darf. Das hat sich wohl auch Ryanair gedacht und drückt ihren Unmut auf ihrer Homepage unerwartet plakativ aus.