Skip to content

Handytest: taucht das was?

F. hat ein neues Mobiltelefon. Eines das seinen Ansprüchen zu genügen scheint.

Er hat bestimmte Ansprüche. Robust muss es sein. Dazu gehört auch dass es etwas mehr als einen leichten Sommerregen aushält. Und das mussten wir verifizieren:
Handy im Wasserglas

Das letzte Telefon dass wirklich zweifelsfrei das Prädikat “Outdoortauglich” verdiente war sein Ericsson R310 Ericsson R310 im Wasserbad
Alles andere was sich Outdoortauglich nannte war nur Spielzeug.
Und meiner Meinung nach muss sich das R310 auch heute noch höchstens dem R250 aus gleichem Hause geschlagen geben was die Robustheit angeht. Das war so entworfend dass es sich auch mit Arbeitshandschuhen bedienen lässt.