Skip to content

eBook Osterwochen- und Monatsangebote April

Ein neuer Monat bringt neue monatliche eBook Angebote mit deutschen und englischen Büchern, daneben natürlich auch noch die Freitag erneuerten Wochenenagbote und außerdem gibt es einen englischen Frühlingsdeal:

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Der Kindle-Deal der Woche hat als Oster-Special vermutlich zum letzten mal gleich 60 63 eBooks zum halben Preis.
Der herausgestellte Tipp der Woche ist diese Woche der Thriller Die Attentäterin von Daniel Silva für 5,99€. Das Label “Spiegel Bestseller” ist zwar oft eher eine Warnung, aber das Thema eines Bombenanschlags des IS in Paris hat zumindest (fiktive) Aktualität. Ein “legendärer Agent” in der Beschreibung lässt mich aber noch zögernfrown
Stephen King: CarrieNicht gezögert habe ich bei Carrie von Stephen King für 3,49€. Der Roman ist schon ein Klassiker und wurde 2013 erneut verfilmt (ich kenne aber nur den ersten Film von 1976). Genauso gekauft habe ich den Thriller Schwarzes Eis von Michael Connelly für 4,99€. Es ist der zweite Roman der Harry-Bosch Reihe, die Amazon zu einer wirklich gelungenen Serie umgesetzt hat. Der erste Band Schwarzes Echo kostet auch nur 4,99€, evtl. um den Einstieg schmackhaft zu machen.Michael Connelly: Schwarzes Eis
Meine Freundin hat aus dem Angebot Trickschule für Katzen: Spaß mit Clicker und Köpfchen von Christine Hauschild für 3,49€ gekauft. Katzentraining macht eigentlich immer Spaß, auch weil nicht immer klar ist, wer wen trainiert wink
Wer letzte Woche bei den Büchern über Zucker zugeschlagen hat, findet diese Woche mit Die bittere Wahrheit über Zucker: Wie Übergewicht, Diabetes und andere chronische Krankheiten entstehen und wie wir sie besiegen können von Robert H. Lustig für 4,99€ ein weiteres Buch zu dem Thema.

Auch im deutschen Kindle-Deal des Monats gibt es einen Harry-Bosch Thriller für 4,99€ im Angebot, passenderweise ist es Band 3 Die Frau im Beton. Wer in die Reihe einsteigen will bekommt also momentan die ersten drei Bände zu je 4,99€. Je nachdem, ob der erste Band dauerhaft so wenig kostet spart man also 10€-15€.
Martin Cruz Smith: Gorki ParkAuf meinem Reader gelandet ist für 3,99€ auch der Thriller Gorki Park von Martin Cruz Smith. Er wurde 1983 von Michael Apted mit William Hurt und Lee Marvin verfilmt und daher kenne ich ihn bisher auch nur. Das wird sich demnächst änderncool
Erwähnen will ich auch noch die 5 Bände der Jan-Tommen Thriller von Alexander Hartung: Bis alle Schuld beglichen, Vor deinem Grab, Wenn alle Hoffnung vergangen, Die Erinnerung so kalt und Was verborgen sein sollte kosten jeweils nur 2,49€. Die eBooks sind im Verlag “Edition M” erschienen, der zu Amazon gehört und daher auch nur bei Amazon erhältlich. Zumindest finde ich bei ebook.de nur das im Ullstein-Verlag erschienene Taschenbuch.

Gleich 223 eBooks im Angebot gibt es im englischen Kindle-Deal des Monats. Da dürfte für jeden etwas dabei sein, aber man muss auch stärker filtern. Meine Auswahl für diesen Monat:
Dauergäste bei englischen Angeboten sind Ken Follett und Jeffrey Archer und auch im April sind (nur) drei Bücher von Ihnen im Angebot. Von Ken Follett gibt es Eye if the Needle für 1,19€ und von Archer The Eleventh Commandment und A Quiver Full of Arrows für ebenfalls jeweils 1,19€. Bekannt sein dürften auch die Harry Hole Krimis von Jo Nesbø. Aus der Reihe ist The Devil’s Star für 2,49€ im Angebot.Martin McDonaugh: Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Mitgenommen habe ich auch das Buch zum Film Three Billboards Outside Ebbing, Missouri vom Regisseur Martin McDonagh selbst für 2,79€.
Und weil mir sein Buch Dark Matter so gut gefallen hatte, habe ich mir von Blake Crouch auch Abandon aus dem Angebot für 0,99€ gekauft. Die Geschichte klingt ähnlich faszinierend wie Dark Matter.

Zum Abschluss gibt es bis zum 23.04.2018 auch einen englischen Kindle Frühlings-Deal.
Auch hier ist mit Winter of the Worlds für 1,09€ ein Buch von Ken Follett dabei. Als Science-Fiction Fan hat mich Mission One von Samuel Best für 0,99€ angesprochen. Die Story klingt spannend und bei amazon.com hat es eine Bewertung von 4,4/5 bekommen.
Peter Bunzl: CogheartUnsicher war ich bei Cogheart von Peter Bunzl  für 1,09€. Es klang passend abgedreht – allein der mechanische Fuchs – aber selbst bei amazon.com gibt es nur zwei Bewertungen. Aber bei goodreads hat der erste Band 4,06/5 und der zweite Teil Moonlocked (nicht im Angebot, aber auch regulär nur 2,49€) sogar 4,35/5. Da bei goodreads schon eine 3,x eine gute Bewertung ist habe ich es mir mal gekauft.

Das war meine Auswahl, hast Du weitere Tipps?

eBook Wochenangebote: Oster-Special Woche 3

Natürlich gibt es im Kindle-Deal der Woche als Oster-Special auch diese Woche gleich 60 Bücher zum halben Preis:

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Tipp der Woche ist Die Stadt der besonderen Kinder von Ransom Riggs für 4,99€. Es ist der zweite Teil zu Die Insel der besonderen Kinder, ein Bestseller, der von Tim Burton auch verfilmt wurde, und ebenfalls 4,99€ kostet. Ob es auch im Angebot ist, oder als erster Teil eh reduziert, weiss ich nicht.

Vor einem Jahr hatte ich in der Sneak Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen gesehen, ein Film über die schwarzen Frauen, die als menschliche Computer für die NASA gearbeitet haben. Diese Woche im Angebot ist auch das Buch Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen von Margot Lee Shetterly für 3,99€. Es ist wohl kein klassischer Roman, sondern eher ein Sachbuch, das episodenhaft konkrete Personen schildert. Von daher ergänzen sich Buch und Film wohl.

Ebenfalls verfilmt und bekannt ist sicher Die Chroniken von Narnia von C. S. Lewis. Der erste Band Das Wunder von Narnia ist diese Woche für 3,99€ im Angebot.Brandon Q. Morris: Proxima Dying
Erst letzten Monat gelesen hatte ich Proxima Dying von Brandon Q. Morris. Es ist diese Woche für 1,99€ im Angebot. Man kann es auch ohne Vorkenntnisse lesen, aber empfehlen würde ich, vorher den ersten Teil Proxima Rising (nicht im Angebot) zu lesen.

Drei Bücher diese Woche widmen sich dem Thema Zucker:
Als erstes wäre da Voll verzuckert – That Sugar Book: Wie uns die Lebensmittelindustrie dick macht und für dumm verkauft. Wege aus der Zuckerfalle von Damon Gameau für 6,99€. Außerdem Für immer zuckerfrei: Schlank, gesund und glücklich ohne das süße Gift von der Moderatorin Anastasia Zampounidis für 4,99€. Und wer dann Zuckerarm kochen möchte, für den gibt es das Kochbuch Low Carb High Fat für Einsteiger: In 4 Wochen abnehmen, ohne zu hungern von Prof. Dr. Jürgen Vormann und Maiko Kerner für 4,99€.

eBook Wochenangebote: Oster-Special Woche 2

Auch diese Woche gibt es im Kindle-Deal der Woche als Oster-Special gleich 60 Bücher zum halben Preis:

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

“Offizieller” Tipp der Woche ist der Krimi Unter Haien von Nele Neuhaus für 4,99€. Da ich ihre Schreibe mag habe ich mir das Buch mal geholt, wann ich dazu komme, es zu lesen, steht aber auf einem ganz anderen eBlatt crying
Auch wieder aufgeführt ist Die Erbin von John Grisham. Wieder kostet es mit 9,99€ den Normalpreis, es dürfte sich dabei also um eine verdeckte Werbeaktion handelnangry. Daher auch keinen Link zum Buch.

Robert Corvus: Feuer der LeereBedenkenlos sofort gekauft habe ich Feuer der Leere von Robert Corvus für 5,99€. Ich mag seine Gastromane für Perry Rhodan und auch der erste Band seiner Schwertfeuer-Saga hat mir gefallen. Sein Science-Fiction Roman Feuer der Leere ist direkt auf meine Shortlist gewandert und hat den zweiten Band der Schwertfeuer-Saga erstmal etwa weiter nach hinten verdrängtsurprise.
Interessant finde ich auch Das Geheimnis des weißen Bandes von Anthony Horowitz für 4,99€. Es ist ein Sherlock-Holmes Roman und hat mit 4,6/5 Sternen bei 133 Rezensenten gute Bewertungen. Da gucke ich glatt mal, ob “sein” Sherlock Holmes es mit dem Massstab von Sir Arthur Conan Doyle aufnehmen kann.
Für einige dürfte auch der GU Tierratgeber Wohnungskatzen für 2,99€ sein. Da wir hier einen verwöhnten Freigänger als Mitbewohner haben ist es für uns nicht so interessant, aber viele müssen ihre Katzen ja in der Wohnung halten.

eBook Wochenangebote: Oster-Special

Wir nähern uns einem großen Feiertag bzw. Feiertagen und das ist mal wieder Anlass für ein Angebots-Special: Im Kindle-Deal der Woche gibt es daher 60 Bücher zum halben Preis:

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Der offizielle Tipp der Woche ist der Psychothriller Die gute Tochter von Karin Slaughter für 6,99€. Spiegel-Bestseller und bla, aber die Beschreibung liest sich tatsächlich interessant.
Vermutlich momentan ein Preisfehler ist Die Erbin von John Grisham für 9,99€. Genau 1€ weniger als das Taschenbuch dürfte der Normalpreis sein. Wer sich für das Buch interessiert sollte noch nicht kaufen, sondern die Seite im Auge behalten, vermutlich wird der Preis noch korrigiert. Allerdings kostet das Buch auch bei eBook.de 9,99€, vielleicht ist es schlicht fälscherlicherweise in der Liste.
Heike Wolpert: SchönheitsfehlerSofort kaufen musste ich den Katzenkrimi Schönheitsfehler von Heike Wolpert für 3,99€. Ich mag Katzen und wenn sie einen Mord aufklären kann das nur gut werdemangel.
Und auch Der Tod ist mein Beruf von Robert Merle hat für 3,99€ den Weg auf meinen Reader gefunden. Es ist offenbar ein Klassiker (obwohl er mir in 9 Jahren schulischer Entnazifizierung nie begegnet ist) und schildert den Holocaust aus der Sicht eines Täters.Robert Merle: Der Tod ist mein Beruf
Wieder mal im Angebot ist ein Warrior-Cats Roman. Dieses mal nicht aus der ersten Staffel, sondern der 4. Band der dritten Staffel: Warrior Cats – Die Macht der drei. Zeit der Dunkelheit von Erin Hunter kostet 3,99€. Und es sollte mich wundern, wenn in der nächsten Zeit in den kommenden Aktionen nicht auch noch die weiteren Teile ins Angebot kommen. Ich habe da jedenfalls zugeschlagencool.
Für Kinder gibt es mit Anton hat Zeit: Band 1 von Meike Haberstock für 2,99€ auch etwas im Angebot. Ich verbinde ehrlich gesagt nichts mti Anton, aber das Titelbild kommt mir sehr bekannt vorsurprise.

Es gibt sicher noch einige andere empfehlenswerte Bücher in dem Angebot, wenn Du noch einen Tipp hast schreib doch einen Kommentar smiley:
 

 

eBook Wochenangebote zu Ostern mit Mini-Rant

Auch direkt zu Ostern hat der Kindle-Deal der Woche wieder 60 Bücher im Angebot, nächste Woche werden es dann wieder 30.

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Der Top-Titel der Woche ist Fleisch ist mein Gemüse von Heinz Strunk. Ich hatte das grossartige Vergnügen, vor einigen Jahren eine Lesung der Buches hier in Flensburg mitzumachen, von daher will ich das Buch auf jeden Fall lesen. Ich höre ja jetzt noch die Stimme von Strunk wenn ich an das Buch denke wink.

Erwähnenswert sind auch noch Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens von Sebastian Niedlich, das ich ja schon gelesen habe sowie Plötzlich Zauberer von Scott Meyer. Es ist das erste Buch der Magic 2.0 Reihe. Die englische Originalversion Off to Be the Wizard habe ich schon auf dem Reader und Tablet. Im Original ist es ein “Kindle in Motion” Buch, das auf Tablets (oder am PC) Zusatzelemente wie farbige, teils bewegte Illustrationen oder Ton beinhaltet. Ich habe mir das Buch neben der interessanten Geschichte auch gekauft, um ein Kindle in Motion Buch mal auszuprobieren. Bei der deutschen Version finde ich keinen Hinweis darauf, es scheint ein normales eBuch zu sein. Da bleibt die Geschichte, die interessant bleibt cool.
Es ist ein Osterspecial und natürlich gibt es auch christiliche oder religiöse Bücher im Angebot. Es sind nicht viele, aber Gott ungezähmt: Raus aus der spirituellen Komfortzone von Johannes Hartl ist ein Beispiel.

Eigentlich fand ich Kochen! Das Gelbe von GU auch sehr interessant, ein Basiskochbuch dessen Grundlagenrezepte mich wirklich sehr interessiert hätten. Aber nachdem ich einmal den “Blick ins Buch” probiert habe bin ich extrem verärgert und habe daher auch keinen Link gesetzt.
Beim “Blick ins Buch” sieht man wie bei der Leseprobe die ersten 10% des Buchs. Bei Romanen reicht das aus, um festzustellen, ob einem der Stil oder Inhalt gefällt. Aber es ist nicht genug um sich den Kauf zu sparen. Ich kann verstehen, dass der Verlag bei einem Kochbuch nicht will, dass man die ersten Rezepte quasi frei Haus bekommt. Aber das, was die hier gemacht haben ist eine bodenlose Frechheit! Die ersten 10% als Leseprobe bestehen nur aus gelben Seiten mit einem wandernden Farbbalken. Das eigentliche eBook hat vermutlich Sprunganweisungen um diesen Bereich zu überspringen, die Leseprobe haben sie so “geschickt” umgangen. Was die Vollidioten beim Verlag aber damit auch erreicht haben ist, dass ich nicht einmal das Inhaltsverzeichnis sehen kann. Das ist ein Koch- und somit Sachbuch, da ist das Inhaltsverzeichnis entscheidend!
Wenn ihr bei einem Buch mit dem Untertitel “1295 Rezepte, die man wirklich braucht” nicht einmal preis geben wollt, in welche Richtung es geht habt ihr etwas zu verbergen. Von mir gibt es dafür keinen Cent und wie gesagt auch keinen Link. Ich habe es immerhin erwähnt, wer es trotzdem wagen will findet es.

Amazon Filmfreitag zu Ostern

Zu Ostern gibt es wieder einen Filmfreitag bei Amazon Instant Video. 

Heute kann man 12 reduzierte Filme für jeweils 0,99€ ausleihen. Man hat dann 30 Tage Zeit sie anzusehen. Ist ein Film gestartet kann man in 48 Stunden lang ansehen. Also quasi 30 Tage Zeit ihn sich aus der virtuellen Videothek abzuholen und dann hat man ihn 2 Tage zum ansehen zu Hause.

Ostern ist der Anlass, aber sehr religiös sind die heutigen Filme mit einer Ausnahme nicht gerade:

Bei diesem feierlichen Programm werde ich mir heute Abend wohl Erlösung ausleihen und vielleicht auch noch Conjuring 2. Der Rest spricht mich gerade nicht wirklich an, aber vielleicht ändert sich das noch wenn ich mir ein paar Trailer angesehen habe oder deine Empfehlung?

eBook Monatsangebote April / Oster-Wochenangebot

Neuer Monat, neue eBook Angebote und dazu noch die Oster-Wochenangebote:

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Den Anfang macht der Kindle Deal der Woche, weiterhin ist er in Osterstimmung und hat gleich 60 Bücher reduziert.
Tipp der Woche (seitens Amazon) ist Tödlicher Mittsommer: Thomas Andreassons erster Fall von Viveca Sten für 3,99€. Das ist tatsächlich auch ein Buch, das mich interessiert. Schwedische Krimis sind eigentlich immer gut.
Dabei ist auch wieder One Pot Pasta: Alles in einen Topf – schnell und gut! aus der Reihe der GU Küchenratgeber für 2,99€. Das Buch hat mich auch für meine One-Pot-Pasta Experimente inspiriert. Sicher braucht es kein Buch um einfach ein paar Zutaten in den Topf zu schnibbeln, aber Beispiele und Mengen geben gerade zu Anfang etwas Sicherheit.
Ansonsten sind da für meinen Geschmack keine wirklichen Highlights dabei, wobei ich da immer meinen vollen Reader im Hinterkopf habe. So wäre Grab der Erinnerungen von Barry Eisler zu 2,49€ für mich eigentlich ein sicherer Kauf, wenn ich nicht noch drei Bücher von ihm ungelesen auf dem Reader hätte. Wären es nur 300 ungelesene Bücher würde ich vermutlich ein Dutzend in Betracht ziehen, aber es sind leider mehr als doppelt so viele, die noch auf mich warten cool

Gegen die 60 reduzierten Bücher im Wochenangebot nimmt sich der deutsche Kindle Deal des Monats April fast schon bescheiden aus.
Einen unmittelbaren Kaufreflex löst keines der Bücher auf mich aus, erwähnen will ich aber Amazons Monatstipp Der König der purpurnen Stadt von Rebecca Gablé zu 3,99€. Auch hier gibt es wieder einige Bücher, die grundsätzlich mein Interesse wecken würden. Aber nur, falls mir mal der Lesestoff ausgeht.

Den Abschluss mach der englische Kindle Deal des Monats. Hier würde ich noch ein paar Tage warten, die Preise scheinen mir noch nicht reduziert zu sein. Aber ansehen kann man sich das Angebot ja schonmal wink:
Direkt ins Auge fällt mir da Fall of Giants von Ken Follett in der Enhanced Edition. Das ist eines der Bücher, das ungelesen auf meinem Reader wartet…
Sehr interessiert bin ich aber an den historischen Büchern der Reihe Winston Churchill’s The World Crisis 1911-1914, 1915 und 1916-1918Da wird es sehr davon abhängen, was sie im Angebot kosten. Momentan sind sie noch regulär mit je 9,06€ ausgezeichnet und so sehr interessiert mit der erste Weltkrieg dann doch nicht, dass ich knapp 30€ dafür ausgeben würde.
Den Deal werde ich mir in den nächsten Tagen noch einmal genauer ansehen, wenn die reduzierten Preise ersichtlich sind.

Hast DU noch Tipps aus den Angeboten?