Skip to content

Sehr wichtig!

Folgende Mail ist dem Spamfilter heute durch die Lappen gegangen:

From: “Berliner Sparkasse”<mail@berliner-sparkasse.de.example.com>
To: undisclosed-recipients:;
Subject: Sehr wichtig !

Sehr geehrter Kunde,

-Unser neues Sicherheits-System hilft Ihnen um die unerlaubte Zugriff auf Ihr Konto und Halten Sie sicher

-Wegen technischer Wartungsarbeiten wir mьssen Sie Ihre Zahlungsinformationen reaktivieren

Bitte klicken Sie auf den untenstehenden Link, um fortzufahren

Klicken Sie hier

Bitte keine E-mail eine Antwort, da dies eine automatisierte Nachricht.
Berliner Sparkasse Kundenservice


(“example.com” in der Mailadresse von mir hinzugefügt)

Falsche Bank, ungelenke Sprache und ich möchte nicht wissen wie viele Leute trotzdem auf den Link klicken und die weiteren Anweisungen befolgen… :’(

Solange die Leute auf alles klicken was nicht bei Drei auf den Bäumen ist werden wir das Spamproblem nicht lösen können!