Skip to content

Heute: Heinz Strunks "Jürgen" in der ARD

Während der Lesung im Mai hatte Heinz Strunk es angekündigt: der gelesene Roman Jürgen wurde verfilmt und kommt ins Fernsehen.

Heute ist es soweit: Um 20:15 läuft Jürgen  Heute wird gelebt im Ersten.

Ich freue mich! Ich habe schon den ganzen Tag Stunks Stimme im Ohr, wie er die schrägen Charakteren schildert. Auch wenn ich wegen einer Feuerwehrübung den Film wohl nicht “live” sehen können werde. aber er landet dann hoffentlich in der Mediathek oder zur Not gibt es noch ganz altbacken Wiederholungen im linearen Fernsehen.

Eine kurze Vorschau gibt es auch:

(einbetten funktioniert bei der ARD nicht via https, ggf. im Browser unsichere Scripts zulassen. Die Vorschau ist sonst auch auf der Filmseite)
Warnung unsichere Skripte

gesehen und gehört: Heinz Strunk mit Jürgen / die gläserne Milf

10 Jahre hat es gedauert, aber letzte Wochen war ich wieder zu einer Lesung von Heinz Strunk.
Wie schon 2006 und 2007 im Flensburger max. Irre, dass das jetzt 10 Jahre her ist und ich zwischendurch gar keine Lesung von ihm mitgemacht habe surprise

Die aktuelle Tour heisst “Jürgen”, genauso wie sein neues Buch. Eingestreut darin gab es immer wieder Songs aus dem “Soundtrack zum Buch”, Die gläserne Milf.Heinz Strunk liest im Max


Jürgen Dose lebt in Harburg. Er hat es auch sonst nicht immer leicht gehabt im Leben; sein Job im Parkhaus verlangt ihm viel ab, und damit fängt es erst an. Trotzdem ist für Jürgen das Glas immer halbvoll, er glaubt daran, dass wer wagt, gewinnt und er es im Leben eigentlich ganz gut getroffen hat. Um es mal deutlich zu sagen: Jürgen ist ein ganz armer Willi, nur weiß er das nicht. Das liegt unter anderem daran, dass er, abgesehen von seiner bettlägrigen Mutter und Schwester Petra vom Pflegedienst, regelmäßigen Kontakt nur zu seinem alten Freund Bernd Würmer pflegt, der im Rollstuhl sitzt und sich ununterbrochen mit ihm zankt. Beide müssen so einiges im Leben entbehren, am schmerzlichsten die Liebe einer Frau. Und da das ja kein Zustand ist, beschließen sie, was zu tun.

Verheerende Erfahrungen beim Speed-Dating und mit der Lektüre von Fachwerken zum Thema Frauenaufreißen entmutigen die beiden Kavaliere nicht. Da muss man eben den Einsatz erhöhen! Eine Reise nach Polen mit der Firma „Eurolove“ kostet allerdings ganz schön. Aber heiratswütig sind die da! Schönheitskönige wollen die auch nicht. So sitzen Jürgen und Bernie bald im Bus nach Breslau, zusammen mit anderen Liebessuchern. Ob das wohl gut geht?


Strunk liest aus dem Buch und erzählt über das Buch, sich, das Leben und die Welt. Man muss ihn einfach hören, seine Betonung, jeder Charakter hat seine eigene Stimme (auf die von Bernd ist er besonders stolz).

Wenn man Heinz Strunk einmal in einer Lesung gehört hat, hört man seine Stimme beim lesen seiner Bücher immer im Hinterkopf.

Seine Art ist so prägnant und passt perfekt zu den Charakteren, dass man auch ganz andere Textstellen unweigerlich mit seiner Stimme und Betonung liest. Schon allein deswegen sollte eine Lesung mit ihm Pflicht sein winkHeinz Strunk musiziert im Max

Dazu immer wieder Stücke aus dem Soundtrack zum Buch, immer garniert mit einer kleinen Erzählung oder Anekdote. Die Texte der Lieder sind teils absurd, teils nachdenklich. Von der Polka zum Disco-Beat immer der Situation angepasst. Ich hatte mir Auszüge vorher angehört, das klang einfach nur merkwürdig von den Texten her. Zusammen mit dem Buch bekommt aber alles seinen Sinn und passt sehr gut.

Ein toller Abend! Und ich freue mich auch schon auf die Verfilmung, die Bilder, die er zum Schluss gezeigt hatten passten perfekt auf die Bilder, die ich während der Lesung im Kopf hatte laugh