Skip to content

Flächendeckendes WLAN

Flensburg

Auf einer Einkaufstour am Mittwochabend habe ich im Auto G-Mon mitlaufen lassen. Das Programm zeichnet die sichtbaren WLANs samt GPS Koordinaten auf. (auch als “Wardriving“ bekannt)

Daraus kann man eine interessante Karte generieren:
WLAN Karte

Jede rote Markierung ist ein gefundenes WLAN, teils auch mehrfach das Gleiche nur ein paar Meter weiter. Ein Klick auf das Bild lädt wie immer eine bessere Version, ausserdem habe ich unter gps.stdlw.de eine interaktive Version der Karte eingerichtet.

Zumindest dort wo ich langgefahren bin ist Flensburg praktisch flächendeckend mit WLAN versorgt. Und das obwohl das “Messgerät” ein Handy war, Laptops haben normalerweise deutlich besseren Empfang.
Kleiner Schönheitsfehler: auch flächendeckend verschlüsselt, der deutschen Rechtsprechung sei Dank normal. Aber wir haben die Infrastruktur, wäre es legal die Netze offen zu betreiben1 könnte man mit Projekten wie fon überall wo Menschen wohnen einfach online gehen. Man wird ja noch träumen dürfen…

_______________

1 ein offenes, paralleles Zweitnetz mit geringer Bandbreite so dass das eigentliche persönliche Netz nicht beeinträchtigt wird