Skip to content

Amazon Filmwochenende / Prime Deals: 300 Filme zu je 0,99€ leihen

Es gibt wieder einen Filmfreitag bzw. Filmwochenende bei Amazon Instant Video als Prime-Deal, sprich für Amazon Prime Mitglieder.
Bis Sonntag (03.03.) kann man 300(!) reduzierte Filme für jeweils 0,99€ ausleihen. Man hat dann 30 Tage Zeit sie anzusehen. Ist ein Film gestartet kann man in 48 Stunden lang ansehen. Also quasi 30 Tage Zeit ihn sich aus der virtuellen Videothek abzuholen und dann hat man ihn 2 Tage zum ansehen zu Hause.

Bei 300 Filmen ist das Angebot natürlich sehr gemischt, von recht aktuellen Blockbustern wie Deadpool 2 über Sicaro 2 oder La La Land zu Klassikern wie Kevin – Allein zu Haus.
Ich habe das Angebot jetzt nur kurz überflogen, wenn Du noch Perlen findest, schreib doch einen Kommentarsmiley

enlightenedWenn Du noch einen anderen Streaminganbieter hast, wie z.B. Netflix oder Sky, solltest Du auch bei dem geringen Preis vorher einmal bei Wer streamt es? prüfen, ob der Wunschfilm bei einem deiner anderen Anbieter in der Flatrate enthalten ist.

gesehen: Mein Bester & ich

Mittwoch waren wir wieder in der Sneak und sahen einen bekannten Film in neuem Gewand: Mein Bester & ich ist ein Hollywood-Remake von Ziemlich beste Freunde:

Ein Hollywood-Remake eines euopäischen, in Europa erfolgreichen, Films. Das liess böses ahnen.
Ziemlich beste Freunde dürfte hierzulande wohl fast jeder zumindest vom Namen her kennen, ein grandioser Film. Eine Inhaltsangabe spare ich mir daher, sie ist identisch in beiden Filmen. Amerikaner synchronisieren nicht und müssen vielleicht auch das Gefühl haben, dass ein erfolgreicher Film “ihrer” ist. Also wurde Zimelich beste Freunde einfach mal neu verfilmt mit amerikansichen Schauspielern.

So negativ meine Vorahnung war und hier auch meine Vorrede ist: Das haben sie gut gemacht!
Es ist kaum zu glauben, aber Mein Bester & ich ist ein wirklich guter Film geworden. Kevin Hart und Bryan Cranston überzeugen komplett und die Geschichte ist unverändert und gut. Er hat hierzulande nur ein großes Problem: er ist wirklich eine direkte Neuverfilmung des französischen Originals. Sehr viele Szenen wurden direkt übernommen, dazu die meisten Gags. Wenn man das Original kennt ist es nur das Gleiche in anderer Umgebung. Auch dann ist er weiterhin ein guter Film und man kann viel lachen, aber man weiss halt auch, dass man gleich lachen kann.

Von daher: eine gelungene Neuverfilmung, aber überflüssig für alle, die das Original kennen. Und im direkten Vergleich ist das Original auch noch ein Stück besser, wer die Wahl hat, sollte sich lieber das ansehen.

Amazon Prime Filmwochenende

Statt eines Filmfreitag gibt es bei Amazon Instant Video für Prime-Kunden ein ganzes Filmwochenende. Bis Sonntag (03.02.) gibt es 20 Filme für je 0,99€ auszuleihen.
Man hat dann 30 Tage Zeit sie anzusehen. Ist ein Film gestartet kann man in 48 Stunden lang ansehen. Also quasi 30 Tage Zeit ihn sich aus der virtuellen Videothek abzuholen und dann hat man ihn 2 Tage zum ansehen zu Hause.

Im Angebot sind diese Filme:

Auf den ersten Blick spricht mich dieses mal so gar nichts an. Da ist der längere Zeitraum bis Sonntag vielleicht ganz praktisch, dann kann ich am Wochenende in Ruhe gucken, ob da nicht doch etwas für mich dabei ist. Bei terminal spielt zum Beispiel Simon Pegg mit und seine Filme mag ich eigentlich immer. Das schreit nach einer ausgedehnten Trailer-Sessioncool.
Wenn DU etwas zu einem der Filme sagen kannst freue ich mich über einen Kommentar!

enlightenedWenn Du noch einen anderen Streaminganbieter hast, wie z.B. Netflix oder Sky, solltest Du auch bei dem geringen Preis vorher einmal bei Wer streamt es? prüfen, ob der Wunschfilm bei einem deiner anderen Anbieter in der Flatrate enthalten ist.