Skip to content

Dampf Rundum

Flensburg

Hab da was vergessen…
…muss ja noch vom Wochenende berichten. eek

Denn da waren wir nicht nur falsche Adler begucken sondern in Flensburg war ja auch noch das Dampf Rundum. Das alle zwei Jahre stattfindende Dampf Rundum ist “Europas größtes Dampferspektakel “ und auf jeden Fall einen Besuch wert!
Angedeutet hatte ich es bisher nur auf der Seite 2 mit dem Beitrag Spaß und mit ein paar Bildern via Twitter (1,2,3) aber einen “richtigen” Artikel bin ich Euch noch schuldig.

Man hat in der Berichterstattung oft das Gefühl es sei ein reine Dampfschiff-Ansammlung. Ob des Hafens bis in die Stadtmitte sind die Dampfer sicher auch ein Hauptbestandteil, aber spätestens wenn man sich aufmacht zm Technikpark bei den Stadtwerken — ob zu Fuß oder mit der pendelnden Dampfeisenbahn — erlebt man auch beeindruckende dampfgetriebenes an Land.

Nach 4 Jahren (letztes mal war ich ja verhindert) war es wieder ein herrliches Erlebnis. Dampfmaschinen sind irgendwie mehr Technik als der moderne Kram. Man wird noch schmutzig, es ist nicht so klinisch rein (was für die Umwelt aber sicher besser ist). Der Geruch am Hafen während des Dampf Rundums ist einfach herrlich, man fühlt sich in eine andere Zeit versetzt und das ist deutlich prägnanter als wenn man einmal um die Welt fliegt um im Urlaub zu entspannen. Eine Zeitreise wirkt da einfach besser als ein Ortswechsel.

Da ich schon wieder anfange zu schwafeln zeige ich einfach ein paar Bilder, die geben hoffentlich auch einen brauchbaren Eindruck:

Die Børøysund aus Norwegen hat die Wettfahrt am gewonnensten smile
Es wurde auch gesegelt
Der ‘Wal’ vor der Marina Sonwik mit der Marineschule im Hintergrund
Die Scharhörn aus Hamburg
Hafenansicht, die Dampfschiffe grösstenteils auf Rundfahrt
Sweety Glitter waren wie immer herrlich aber durch Auflagen zu leise
Der Motorwagen war mir fast zu schnell
Die Zugmaschine war gemächlicher unterwegs
Die Angelner Dampfeisenbahn darf nicht fehlen
So einen Mähdrescher hatte mein Opa auch noch
Die beiden lieferten in ihrem Traumschiff Tingel-Tangel eine tolle Show
Motorräder mit Dampfmaschine sieht man auch nicht alle Tage
Modelle gab es auch zu sehen — man beachte da gelbe Warnschild!
(bei allen Bildern erscheint auf Klick eine Grossansicht)

Grüne Grüsse

Einen fröhlichen St. Patrick’s Day Festival1!
zieht heute was grünes an und habt Spass aber lasst mir etwas Guinness nach smile

1eigentlich erst übermorgen aber weil demnächst Ostern ist und das mit irgendwelchen2 christlichen Regeln kollidiert hat man den Tag dieses Jahr vorverlegt3,4,5. Trotzdem Sláinte!6
2 “liturgische Regeln” sollen das sein
3 die Parade in Dublin ist trotzdem am 17.
4 eh alles egal, ist seit 1997 ‘nen Festival über mehrere Tage und schon seit vorgestern in Gange. Sláinte!
5Das Shamrock feiert am 17.
6das war’s, geh’ feiern! Sláinte!

Geschenkidee

Es ist ja absehbar dass demnächst wieder ein Geschenkverteiltag überraschend dem Kalender entspringt. Für alle denen es davor graut oder die mal etwas anderes haben wollen hier mal ein Tipp: Bei Personal Novel gibt es personalisierte Romane bei denen man die Protagonisten und das Cover individuell anpassen kann für vertretbares Geld.

System Administrator Appreciation Day

Heute ist der System Administrator Appreciation Day, huldige heute deinen Admins im Hintergrund und stell mal keine überflüssige Frage.
Und alle Administratoren die nur einmal im Jahr Anerkennung bekommen dürfen sich darüber freuen, der Rest erinnert seine Umgebung vielleicht mit einem dezenten Kleidungsstück an welchem Ende der Nahrungskette der generische User so steht.

Pappe? Aber sicher!

Hab vorhin eingekauft für meine Geburtstagsparty morgen und mangelns ausreichend Teller für die Bande auch Pappteller.
Und was für welche!
Ich kann es ja kaum glauben, was für tolle Pappteller ich gekauft hab. Die sind nämlich TÜV-Geprüft! Man kann auf die Teller doch tatsächlich Lebensmittel packen (“Lebensmittelgeeignet”) und als Teller funktionieren sie obendrein (“Gebrauchstauglichkeit geprüft”). Und zur Abrundung wird das ganze auch noch “Regelmäßig überwacht”.
WOW!
Da hab ich doch tatsächlich Teller erwischt die man als Teller benutzen kann. Wer hätte das gedacht.
Ist dem TÜV so langweilig, haben wir für den Unsinn irgend eine Vorschrift oder gibt es tatsächlich Leute, die nur Dinge kaufen die der Tüff abgenommen hat?