Skip to content

eBook Wochen- und Monatsangebote Februar: englische Filmexplosion

Ein neuer Monat bedeutet neue Monatsangebote und gestern gab es wie jeden Freitag auch neue Wochenangebote:

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Fangen wir an beim Kindle Deal der Woche:
Der offizielle Tipp der Woche ist Cupido von Jilliane Hoffman für 4,99€. Sagt mir nichts, klingt aber spannend.
Definitiv sagt mir etwas und habe ich auch sofort gekauft der erste Shepherd-Thriller Ich bin die Nacht von Ethan Cross für 3,99€. Die Vorgeschichte Racheopfer zu der Bestseller-Reihe hatte ich erst neulich gelesen und die macht Lust auf mehr! Wer das eBook gekauft hat bekommt das ungekürzte Audible-Hörbuch für nur 3,95€.
Auch auf meinem Reader gelandet ist der 18. Tempe Brennan Roman Die Sprache der Knochen von Kathy Reichs. Die Figur kennt man aus der Serie Bones, ausser dem Beruf und dem Namen der Hauptperson haben die Bücher und Serie aber nur Kathy Reichs als Autorin gemeinsam. Dadurch kann man aber auch beides unabhängig voneinander sehen und lesen.
Und meine Freundin hat sich aus dem Angebot Die Stunde unserer Mütter von Katja Maybach zu 4,99€ gekauft. Für mich ist das aber wohl nichts, auch wenn das Buch nun über die Familienbibliothek nur einen Klick entfernt ist surprise

Kommen wir zum deutschen Kindle Deal des Monats. Das bleibt kurz, denn hier finde ich diesen Monat kaum Bücher für meinen Geschmack.
Der Nordsee-Krimi Küstenmorde von Nina Ohlandt für 3,99€ ist vielleicht etwas für mich und der Thriller Nummer 25 von Frank Kodiak für 4,99€. Beide habe ich aber noch nicht gekauft, da will ich erstmal die Leseproben testen und ich habe ja auch noch knapp 4 Wochen Zeit.
Weitere Empfehlungen höre ich aber auch gern als Kommentar!

Weitaus mehr interessante Bücher finde ich dagegen im englischen Kindle Deal des Monats:
Auch diesen Monat ist Ken Follett mit einigen Büchern vertreten, im Februar sind es Fall of Giants für 0,99€ und The Man From St Petersburg für 1,19€.Terms of Use - Scott Allan Morrison
Bereits gelesen habe ich Terms of Use von Scott Allan Morrison, das für 0,99€ im Angebot ist. Definitiv lesen werde ich The Ghost Brigades von John Scalzi für 1,19€, es ist die Fortsetzung seines Klassikers Old Man’s War (nicht im Angebot).
Sehr interessant finde ich auch The Mind’s Eye von Håkan Nesser. Mit skandinavischen Krimis kann man eigentlich nichts falsch machen. Und ebenso interessant ist Beatles ’66: The Revolutionaty Year von Steve Turner für 2,49€.
Ein riesiges Angebot gibt es diesen Monat an Büchern rund um das Thema Film:
Bridget Jones: The Edge of Reason von Helen Fielding für 1,19€ ist noch ein normaler Roman, der auch verfilmt wurde.
Anders die ganzen “Movie Novelization”, Bücher zum jeweiligen Film. Angefangen mit Valerian and the City of Thousand Planets für 0,99€ (nicht verwechseln mit der Comicvorlage) über Interstellar für 0,99€, die Netflix-Serie The Crown für 4,29€, Pacific Rim (0,99€), Crimson Peak (0,99€)
, Ghost in the Shell (0,99€), The Cabin in the Woods (0,99€), Kingsman: The Golden Circle (0,99€), Kong: Skull Island (0,99€), Resident Evil: Retribution (0,99€). Independence Day: Crucible: The Official Prequel Novel to Independence Day Resurgence (0,99€), The Complete Independence Day Omnibus (0,99€), War of the Planet of the Apes: Revelations (1,19€), Wonder Woman (1,19€).
Außerdem diverse Biographien: Benedict Cumberbatch (0,99€), Roger Moore: À bientôt… (1,19€). Jack Nicholson (0,99€), Leonardo DiCaprio (0,99€), Tom Hary – Rise of a Legend (0,99€) und The Autobiography of James T. Kirk (1,19€).
Sowie Bücher über Filme und das Filmgeschäft: Peter Jackson: A Film-makers Journey (3,99€), Joss Whedon: The Complete Companion (0,99€), Seagalogy: The Ass-Kicking Films of Steven Seagal: New Updated Edition (0,99€), Very Naughty Boys: The Amazing True Story of Handmade Films (0,99€), The Making of Hitchcock’s The Birds (1,59€), Jaws In Space: Powerful Pitching for Film and TV Screenwriters (1,99€), Writing and Selling Romantic Comedy Screenplays (1,99€), Writing & Selling – Thriller Screenplays (1,99€), Writing Diverse Characters For Fiction, TV or Film: An Essential Guide for Authors and Script Writers (1,99€), Out at the Movies: A History of Lesbian, Gay, Bisexual, Transexual and Queer Cinema (1,99€) und Twenty First Century Horror Films: A guide to the best contemporary horror movies (1,99€).

Insbesondere für Filmfreunde ist der englische Deal diesen Monat ein richtiger Knaller, aber auch bei den deutschen Büchern gibt es ja einige Empfehlungen.
Und nie vergessen: ich stelle hier die Bücher vor, die meinen Geschmack treffen. Dein Geschmack ist vermutlich ganz anders und es gibt immer noch viele weiter Bücher im Angebot.

Und da es zwar kaum zu vermeiden ist, ich aber nicht gern im eigenen Saft schmore, freue ich mich immer über weiter Tipps als Kommentar!

Ein Mitstreiter bei den Monatsbildern

Foto

Nachdem zwar einige Leute Interesse bekundet hatten an meine Blogprojekt Monatsbilder aber sich letztlich doch niemand aufraffen konnte freut es mich sehr dass Michael nun wie angekündigt mitmacht.

Die Verzögerung geht auch mit auf meine Kappe, mir fehlte zwischendurch die Zeit und der Elan die Übersichtsseite entsprechend umzubauen. Wirklich endgültig ist das auch noch nicht, aber so kann es los gehen.

Michael hatte auch schon in den vergangenen Monaten Bilder aufgenommen, so dass wir auch komplett starten, hier mal die drei Bilder von ihm:Monatsbilder'13 - Michael Möller: Januar

"Ein Mitstreiter bei den Monatsbildern" vollständig lesen

Monatsbilder'13: Februar

FlensburgFoto

Hier das Februarbild für mein Fotoprojekt Monatsbilder’13:

Monatsbilder'13: Februar

(Die Ansicht hier ist komprimiert und verkleinert, ein Klick drauf lädt die große Version)

Kühe 2°C aber eine schöne Luft. Es ist halt Winter. Weisses Zeug hatten wir zwischendurch auch für ‘ne Woche aber das ist jetzt auch schon wieder eine Woche lang weg.

Da sich hier und bei Facebook zwar einige Interessierte gemeldet hatten aber das nicht in konkrete Fotos mündete mache ich das jetzt allein, ist auch für mich weniger Arbeit cool
Wenn Du mitmachen willst sag aber einfach Bescheid, das freut mich noch mehr smile Genauer Beschrieben und Vorlagen für GIMP und Photoshop hatte ich im Januar.


Die Bilder aller Monate sind über das Tag Monatsbilder13 und hier als Übersicht erreichen.

Fotoprojekt: zwölf2012: Februar

FlensburgFoto

Hier das Februarbild für das Fotoprojekt zwölf2012:

Fotoprojekt zwölf2012: Februar

(Die Ansicht hier ist komprimiert und verkleinert, ein Klick drauf lädt die große Version)

Februar und der Winter ist da. Das Bild ist bei -7°C aufgenommen, der Lautrupsbach fliesst aber noch, ist wohl schnell genug. Nur an ein paar Steinen im Bachbett hat sich Eis gebildet. Mal sehen wie das in den nächsten Tag wird, da sollen wir Nachts -11°C bekommen.
Laut Radio ist das jetzt übrigens “sibirisch” und das Flensburger Käseblatt hat gestern einen Kälterekord vermeldet. Gemeint war, dass vorgestern die tiefsten Temperaturen in diesem Jahr gemessen wurden. Kunststück, im Winter eek


Die Bilder aller Monate sind wieder über das Tag zwoelf2012 und hier als Übersicht erreichen.

Fotoprojekt: zwölf2011: September

FlensburgFoto

Hier das Septemberbild für das Fotoprojekt zwölf2011:

Fotoprojekt zwölf2011: September

(Die Ansicht hier ist komprimiert und verkleinert, ein Klick drauf lädt die große Version)

Es ist warm! Fast könnte man meinen dass der Sommer nicht weg war, war er aber bis vor 1-2 Tagen. Aber wenn ich mein Zwölf2011 Bild mache ist es immer gut.
Was lernen wir daraus? Fotografen machen gutes Wetter cool


Die Bilder aller Monate sind wieder über das Tag zwoelf2011 und hier als Übersicht erreichen.

Fotoprojekt: zwölf2011 - Februar

FlensburgFoto

Hier das Februarbild für das Fotoprojekt zwölf2011:

Fotoprojekt Zwölf2011: Februar

(Die Ansicht hier ist komprimiert und verkleinert, ein Klick drauf lädt die große Version)

Bei 7°C sieht das doch schon fast aus wie Frühling smile
Letztes Jahr war es erst im April so grün. Zum Vergleich hier nochmal das Februarbild des letzten Jahres,Zwölf2010: Februar dagegen wird einem beim aktuellen Bild trotz der noch kahlen Bäume richtig warm smile


Die Bilder aller Monate sind wieder über das Tag zwoelf2011 und hier als Übersicht erreichen.

Fotoprojekt: zwölf2010 - Februar

Foto

Hier mein Februar-Beitrag zu Janas Fotoprojekt zwölf2010.
Da ich noch auf der Nachzüglerliste stehe sind meine Fotos noch nicht auf ihrer Übersichtsseite zu finden, Du kannst hier aber alle Monate über das Tag zwoelf2010 abrufen. Auch wenn es bisher erst zwei sind wink

Hier das Februarbild:

(Die Ansicht hier ist komprimiert und verkleinert, ein Klick drauf lädt die große Version)

Entgegen meiner Erwartung ist es im Vergleich zum Januarbild sogar noch verschneiter geworden.

Im Märzbild will ich nun aber wirklich etwas Grün sehen! tongue