Skip to content

eBook Wochen- und Monatsangebote und Winter-Deal Teil 2

Zum Monatsanfang gibt es immer viele neue, Berichtenswerte eBook-Angebote. Zusätzlich zu den üblichen Wochen- und Monatsangeboten gibt es seite heute dazu noch die zweite Phase des Winter-Deals:

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Relativ schnell geht es beim Kindle-Deal der Woche (noch bis Donnerstag), für meinen Lesegeschmack ist er relativ uninteressant. Erwähnen will ich für diejenigen, die die so gehypten 50 Grautöne gelesen haben aber, dass mit Grey der erste Teil der Ausschlachtung aus Sicht von Christian Gry im Angebot ist. Aus meiner Sicht so überflüssig wie alle Bücher der Reihe, aber es gibt zur Freude von E L James offenbar sehr viele Leute, die es anders sehen surprise
Interessanter ist da aus meiner Sicht Der Glasmagier, der zweite Band der Papiermagier-Reihe. Sie sind immer mal wieder im Angebot und wer bisher nur den ersten Band hat kann sie nun vervollständigen, der dritte Band kommt unten nämlich im Winter-Deal wink

Erstmal geht es aber weiter mit den Monatsangeboten, zuerst der deutsche Kindle-Deal des Monats:
Den herausgestellten Top-Titel des Monats kann ich auch nur empfehlen: Meteor von Dan Brown habe ich vor Jahren verschlungen. Mal nicht mit Robert Langdon, auch und deswegen sehr empfehlenswert.
Ebenso dringend empfehlenswert ist DAEMON von Daniel Suarez. Das englische Original hatte ich 2014 gelesen und es ist ein wirklich unheimlich nachvollziehbar realistischer Technothriller. Im Prinzip ist die Technik dafür schon lange da.
Für Kinder und Jugendliche ist mit Eine Woche voller Samstage von Paul Maar ein Klassiker dabei, den man wohl auch nur empfehlen kann. Dass ich das Buch gelesen habe, liegt aber eher Jahrzehnte zurück laugh

Im englischen Kindle-Deal des Monats ist die Auswahl mal wieder größer, für meinen Geschmack sind aber auch hier nur wenige erwähneswerte Bücher dabei:
Da wäre als erstes Sully von Chesley B. “Sully” Sullenberger III dabei. Seine spektakuläre Notlandung eines Airbus A320 auf dem Hudson war 2009 glaube ich das erste Großereignis, das ich mehr oder weniger Live bei Twitter miterlebt habe, noch bevor es selbst die etablierten Onlinemedien brachten. Das Buch ist auch verfilmt worden, für 1,99€ habe ich mir die Vorlage auch noch geholt, sie dürfte deutlich weiter gehen als es einem Film möglich ist.
Ein Dauergast in den Angeboten ist Ken Follett, mit A Place Called Freedom und The Hammer of Eden sind zwei Bücher im Angebot, die ich auch noch nicht hatte.
Interessant ist vielleicht auch die Autobiographie von Marilyn Manson The Long Hard Rout Out of Hell. Seine Musik ist sicher Geschmackssache, aber er ist auf jeden Fall ein interessanter Charakter. Ich denke, das werde ich mir auch noch holen.

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Zu guter Letzt die zweite Phase des Kindle Winter-Deals. Er läuft noch bis zum 25.12., danach startet die dritte und letzte Phase.
Wie oben erwähnt ist mit Die Meistermagier der dritte Band der Papermagier-Reihe von Charlie N. Holmberg dabei. Für Fans der Serie ist sicher The Walking Dead 01: Gute alte Zeit interessant, der erste Band der Comics Graphic Novel zur Serie. Zumindest die Kindle können mittlerweile gut mit Comics umgehen, darauf kann man es problemlos lesen. Ich vermute, auf Tolino und Co. sieht es ähnlich aus.
Auf jeden Fall etwas für mich ist Das Netzwerk von Markus Kompa. “Der erste Verfassungsschutz-Krimi nach der NSA-Afäre” dürfte deutlich fundiert und spannend sein, der Fachanwalt und Telepolis-Autor weiß, worüber er schreibt.
Im ersten Moment klang auch Godspeed für mich interessant, das Setting erinnert mich an den Film Passengers. Bei näherem lesen der Beschreibung scheint es mir aber doch eher eine Teenager-Romanze im Weltall zu sein. Vielleicht gucke ich da aber noch einmal genauer hin, aber wenn ich mir die Titelbilder der beiden Fortsetzungen ansehe habe ich ehrlich gesagt nicht viel Hoffnung broken heart
 

Monatsbilder'13: Dezember

FlensburgFoto

Hier das Dezemberbild für mein Fotoprojekt Monatsbilder’13:

Monatsbilder'13: Dezember
(Die Ansicht hier ist komprimiert und verkleinert, ein Klick drauf lädt die große Version)

Nach der sturmbedingten anderen Perspektive im November präsentiert sich der Idstedt Löwe zum Jahresabschluss wieder majästetisch.
Zwar hatten wir auch diese Woche wieder einen Sturm, aber der war nur in den Medien gross. Letzte Nacht hat es geschneit (müsste der erste Schnee dieses Jahr gewesen sein) und so ist die Umgebung weiss. Wir haben aber +1°C so dass die Welt langsam wieder bunt wird.

Das ist nun das letzte Bild des Projekts für jedes Jahr, ich denke ich werde es aber nächstes Jahr fortsetzen, auch wenn ich ausser Michael keine Mitstreiter hatte.
Das Motiv muss ich mir noch überlegen, ich denke an etwas das wächst und mehr Veränderungen hat. Was meinst Du?


Die Bilder aller Monate sind über das Tag Monatsbilder13 und hier als Übersicht erreichen.

Fotoprojekt: zwölf2012: Dezember

FlensburgFoto

Hier noch das abschliessende Dezemberbild für das Fotoprojekt zwölf2012 das ich gestern noch aufgenommen hatte:

Fotoprojekt Zwölf 2012: Dezember

(Die Ansicht hier ist komprimiert und verkleinert, ein Klick drauf lädt die große Version)

Temperatur um den Gefrierpunkt, gefühlt auch ein ganzes Stück kälter. Aber eine schöne Luft, es waren viele Leute spazieren.
Damit ist dieses Jahr vollständig. Ich hoffe Jana macht auch 2013 ein Fotoprojekt, ich habe schon ein tierisches Objekt im Sinn, um zumindest ein wenig von der Landschaft weg zu kommen…


Die Bilder aller Monate sind wieder über das Tag zwoelf2012 und hier als Übersicht erreichen.

Fotoprojekt: zwölf2011: Dezember

FlensburgFoto

Hier das Dezemberbild für das Fotoprojekt zwölf2011:

Fotoprojekt Zwölf2011: Dezember

(Die Ansicht hier ist komprimiert und verkleinert, ein Klick drauf lädt die große Version)

8°C, Regen und eine Wetterwarnung vor Sturmböen bis Windstärke 8. Kein Schnee. Es ist Herbst.


Die Bilder aller Monate sind wieder über das Tag zwoelf2011 und hier als Übersicht erreichen.

Fotoprojekt: zwölf2010 - Dezember

FlensburgFoto

Erstes Wochenende des letzten Monats im Jahr, somit Zeit für das letzte Bild für für Janas Fotoprojekt zwölf2010:

Fotoprojekt zwölf2010: Dezember
(Die Ansicht hier ist komprimiert und verkleinert, ein Klick drauf lädt die große Version)

Das Jahr endet wie es anfing: Weiss.
Nach einer Woche unter Null hat der Winter die Landschaft wieder im Griff. Vielleicht ändert sich das aber schon morgen, denn ab Morgen Nachmittag/Abend soll es erstmal wieder einige Tage tauen. Wer weiss, vielleicht ist nächstes Wochenende nichts mehr zu sehen? Vielleicht aber aber ist es dann schon wieder Weiss, wer weiss wink


Die Bilder aller Monate kannst Du über das Tag zwoelf2010 und hier als Übersicht erreichen.