Skip to content

Das Humble Bundle gibt es nun mit wöchentlichen Aktionen

Neues vom Humble Bundle: frisch gestartet ist der Humble Weekly Sale: Jede Woche ein einzelnes Angebot für das man wieder zahlen kann so viel man möchte und wenn man mehr zahlt als der Durchschnitt gibt es Extras dazu. Die Regeln sind hier etwas variiert: Mindestpreis ist bei den weekly Sales 1$ und die Extras bestehen aus Bonusmaterial zum aktuellen Angebot. Zusätzlich zum Durschnittspreis gibt es dabei beim Eröffnungsangebot noch eine feste Grenze bei der es sogar physische Extras gibt, ähnlich wie bei Kickstarter.

Zur Eröffnung gibt es das Action-Rollenspiel Bastion:

Für mindestens 1$ (~0,78€) gibt es das Spiel für Linux, MacOS und Windows als DRM-freien Downloads sowie einen Key für Steam. Zahl man mehr als der Durschnitt, derzeit sind das 2,56$ (~1,99€) bekommt man zusätzlich den Soundtrack im MP3 und FLAC Format, ein Grafikpaket, die Noten der Musik sowie Klingeltöne.
Für 25$ (~19,40€) gibt es schliesslich was in die Hand: ein besticktes Bandana, den Soundtrack auf CD sowie jeweils eine Postkarte von Bastion und dem kommenden Spiel der Entwickler, Transistor. Die Sachen werden weltweit kostenlos versandt, müssen aber bis zum 23.4. angefordert werden.
Wie viel man auch immer zahlt kann man weiterhin aufteilen zwischen den Entwicklern, gemeinnützigen Organisationen und dem Bundle selbst.

Ich bin auf die weiteren Angebote gespannt, das Stufenkonzept der Bezahlung hat was von Kickstarter. Mal sehen wie sich die Preise so entwickeln, wenn die physischen (bzw. höheren) Extras interessant ist wird der Durschnittspreis sicher schneller steigen als bei den normalen Bündeln.
Die nächsten Angebote werde ich aber nicht so lang bloggen, vermutlich aber zumindest erwähnen. Mal sehen (Meinungen willkommen!)