Skip to content

Neues Blogdesign in Anpassung

Viel zum schreiben gekommen bin ich in den letzten Tagen nicht, aber dafür zum gucken und denken cool

Und ich denke ich werde das neue Blogdesign beibehalten und etwas anpassen.
Als erstes sichtbares Ergebnis ist das Layout nun deutlich breiter und die Seitenleisten schmaler. Danke an YellowLed für die Unterstützung! Die Seitenleisten habe ich dann noch farblich etwas abgesetzt und die Schrift etwas verkleinert. Das ist noch nicht das Ende der Anpassungen, aber der wichtigste Teil, alles weitere überlege ich mir nun etwas genauer wink

2k11 im Smartphone hoch und querSehr genial an 2k11 ist übrigens dass es auch wunderbar auf mobile Geräte wie Smartphones skaliert, sogar ganz ohne Browserweiche. Und sogar dynamisch je nachdem ob das Telefon hoch oder quer gehalten wird.
Quer hat man das gleiche dreispaltige Layout wir auf dem PC, im Hochformat ist es einspaltig (die Seitenleisten folgen unter den Artikeln) und die Navigation wird zu einer Dropdown-Liste. Sehr genial! YellowLed ist schon ein Zauberer laugh

Nachtrag: Die Einstellung “Standard-Zoom” im Android-Browser stand auf “Entfernt”, dadurch die dreispaltige Ansicht. Auf “Mittel”, wie es standardmässig glaube ich ist, ist die Darstellung weiterhin einspaltig aber halt mit normaler Navigationsleiste.

Neues Blogdesign im Test

Nicht wundern, ich habe hier neu tapeziert.2k11

Und zwar mit einer Vorversion von ‘2k11’ von YellowLed, dem Layout das das neue Standardtemplate von Serendipity werden könnte. Grundsätzich gefällt es mir sehr gut, aber die Seitenleisten muss ich noch anpassen, die waren ja für das alte Layout (Bulletproof) eingerichtet.
Aber das werde ich noch anpassen smile