Skip to content

gelesen: Perry Rhodan 2790: Faktor IV

Perry Rhodan 2790: Faktor IV von Michelle Stern
Perry Rhodan 2790 - Faktor IV
Auf dem Geheimplaneten der Tefroder – Vetris-Molauds Plan mit den Meister-Statuen

Im vorigen Band waren Monkey und Gucky auf einer Mission auf Paramag wo die Tefroder irgendetwas suchten.
Es war die Statue eines alten Meisters der Insel die einen Rest Bewusstsein des Faktor IV der Meister der Insel enthält. Es ist die 5. Statue ihrer Art die die Tefroder gesammelt haben und mit diesen 5 wollen sie die Bewusstseinsplitter kombinieren und so den Faktor IV wiederbeleben.
Gucky, Monkey und dem Laosoor Vazquarion war es am Ende des vorigen Bandes gelungen mit auf das Transportschiff zu gelangen um so zu der geheimen Welt zu gelangen auf der das Experiment stattfinden soll.
Hier setzen die Drei alles daran die Wiedererweckung des alten tyrannischen Herrschers. Gucky sieht auf dem Titelbild nicht ohne Grund sehr kämpferisch aus…

Ich bin etwas zwiegespalten was diesen Band angeht, er liest sich irgendwie wie ein Füllroman was zum Ende des Zyklus eher ungewöhnlich ist. Andererseits ist das Resultat zum Ende des Romans sehr förderlich für diesen und nächsten Zyklus. So gesehen lohnt er sich smile
Noch 9 Bände in diesem Zyklus…