Skip to content

gelesen: Perry Rhodan 2784: Angriffsziel CHEMMA DHURGA

Perry Rhodan 2784 - Angriffsziel CHEMMA DHURGA
Perry Rhodan und Atlan gemeinsam im Einsatz – die Aktivatorträger greifen nach dem Richterschiff

Nachdem es Perry Rhodan letzte Woche gelungen war den Anführer der Laren Rebellen Avestry-Pasik zur Mitarbeit zu überreden geht es diese Woche darum das Raumschiff der Atopischen Richterin Saeqaer, die CHEMMA DHURGA zu erobern um mit diesem und Atlan als Piloten in die Jenzeitigen Lande vorzudringen und dort etwas gegen das Atopische Tribunal zu finden oder zu unternehmen um dieses daran zu hindern die Milchstrasse zu beherrschen.
So viel kann ich verraten: die Gruppe kommt auf die CHEMMA DHURGA aber dieser Band ist noch nicht beendet und wird nächste Woche fortgesetzt.

Dieser Band hat mich etwas überrascht. Passiert nicht oft bei Mehrteilern aber letzte Woche dachte ich ja noch dass es hier direkt auf die CHEMMA DHURGA geht. Geht es auch, aber der Band ist wie erwähnt wieder ein Mehrteiler und ungewohnt geschrieben. Die Teile aus der Sicht von Atlan sind ein Zwiegespräch das er offenbar mit irgendjemandem führt und die Ereignisse schildert. Mit wem genau er sich unterhält wird nicht ganz klar, allerdings schon, dass es eher jemand auf Seiten des Atopischen Tribunals ist, vielleicht sogar die Richterin selbst? Meine Vermutung geht momentan aber eher in Richtung eines anderen Wesens das auch bei den Hauptpersonen nicht aufgeführt ist und deswegen schreibe ich auch nicht mehr dazu tongue
Dieser Band hat geschafft was nicht oft passiert bei einer Fortsetzung eines mehrteiligen Perry Rhodan Bandes: er hat mich grundsätzlich überrascht. Ich dachte ich weiss ungefähr was mich erwartet, nur der konkrete Weg ist offen aber meine Erwartungen wurden fast alle umgangen, die Geschichte nimmt einen für mich unerwarteten Verlauf. Aber für nächste Woche habe ich jetzt glaube ich eine bessere Vorstellung wink