Skip to content

gelesen: Perry Rhodan 2772: Die Domänenwacht

Perry Rhodan 2772 - Die Domänenwacht
Terraner überwinden den Repulsorwall – ein großer Gegner tritt in Erscheinung

Wieder ein Wechsel des Handlungsortes: Wir begleiten wieder Perry Rhodan persönlich an Bord der RAS TSCHUBAI der ist tatsächlich gelingt, den Repulsorwall zu überwinden der den Bereich abschirmt in dem sich der zweiten Richter der Galaxis Larhatoon aufhält. Die Galaktiker wollen das Geheimnis des Atopischen Tribunals lüften und dazu brauchen sie sowohl das Raumschiff eines Richters als auch den lange verschollenen Atlan. Den ersten Teil wollen sie hier erledigen.
Um den Richter und sein Schiff zu finden begibt sich Perry zusammen mit einem kleinen Einsatztrupp inkognito auf einen Planeten zu dem der Richter kommen soll. Ein ziemlich wahnsinniges Unterfangen, getarnt als körperlich fremde Aliens einen fremden Planeten in einer abgeschotteten Zone aufzusuchen. Und natürlich verläuft nicht alles nach Plan, ganz und gar nicht…

Wieder ein Roman von Michelle Stern und wieder geht es auch hier um viel menschliches. Aber sie bedient auch Leute die mehr auf die technische Seite der Perry Rhodan Serie stehen. Sie schafft es wunderbar beides zu vereinen, wirklich sehr angenehm zu lesen.
Ich bin gespannt auf die Fortsetzung Der Kristalline Richter die von Michael Marcus Thurner geschrieben wurde.