Skip to content

Erster Eintrag auf dem neuen Server

Dies ist nun der erste Eintrag auf dem neuen Server. Da die DNS Umstellung träge ist kann es sein, dass Du auf verschiedenen Rechnern mal die Alte und mal die neue Version siehst.

Ein paralleler Eintrag erscheint auf dem alten Server, sort sind ab nun die Kommentare deaktiviert und ab Samstag sind die Seiten auf nur noch auf Server erreichbar. Die Änderung sollte sich aber in den nächsten Stunden, evtl. Tagen, aber automatisch verteilen.

Serverumzug

enlightenedEs kann hier gerade etwas hakeln, ich habe am Wochenende angefangen, alle meine Domains auf ein neues Hostingpaket zu migrieren.

Im Grunde sollte es kaum zu bemerken sein, aber da sich auch der Server und damit die IP ändert gibt es immer eine Übergangsphase. Das wird vor allem die SSL-Verbindungen betreffen, da ich das LetsEncrypt Zertifikat erst anfordern kann, wenn die jeweilige Domain umgezogen und die DNS Änderung bei den LetsEncrypt Zertifizierungsservern angekommen ist. Dafür läuft das dann zukünftig auch für die Subdomains automatisch.

Ich räume bei der Gelegenheit auch mal unter meinen Experimenten auf und aktiviere bei meinen 10 Domains mit 43 Subdomains nur die Dinge, die ich auch wirklich benutze. Fast alles davon habe ich zwar nur für mich selbst getestet, aber auch Dinge, die ich zwar grundsätzlich gern nutzen würde, sind unnötiger Ballast wenn ich sie praktisch fast gar nicht verwende. Und eine nicht gewartete Software ist heutzutage eine reale Gefahr, also weg damitcheeky.

Zum Wochenende sollte nichts mehr zu spüren sein. Und dann gibt es endlich auch wieder eine IPv6 Adresse yes

Lesewetter

Es war mal wieder ein paar Tage still hier im Blog. Der letzte Eintrag ist von Freitag und das war auch nur der Hinweis auf den Filmfreitag bei Amazon. Der zählt eigentlich nicht, dafür habe ich eine Vorlage in die ich nur die Links einfügen muss und nen Satz über meine Einschätzung des Angebots. Daher geht das auch kurz in der Kaffeepause.
Der letzte “richtige”, geschriebene Beitrag ist der zur praktischen Nutzung von Dual-SIM Telefonen von Donnerstag.

Das Wetter war einfach zu gut laugh. Und es ist Kieler Woche, da waren wir gestern und haben uns bei untypisch fantastischem Wetter ein paar Folgen des Tatortreiniger mit Bjarne Mädel AKA Schotty angesehen. Die Sonne hat nicht nur für Verfärbung der Haut gesorgt, sondern ich habe auch viel in der Sonne gelesen. Daher kommen gleich ein paar gelesen-Einträge cool

die letzten 2 Wochen auf dem Teller

Letztes Wochenende habe ich es vergessen hier aufzulisten und die Beiträge der letzten Woche habe ich vorhin erstmal nachtragen müssen.

Hier nun aber die Beiträge der letzten zwei Wochen aus meinem Kochblog:Pasta mit Feta-Schinken-Lauch Sauce