Skip to content

Blog in neuem Gewand

So, nun bin ich vorerst fertig. Das neue Design des Standardleitwegs steht. Im Detail kann sich zwar noch etwas ändern, so wie ich immer etwas geändert habe, aber grundsätzlich bleibt es so wie es jetzt ist.

Verbesserungsvorschläge sind natürlich immer gern gesehen smile

Bulletproof Template Optionen
Das neue Design basiert auf dem Bulletproof-Template, ein flexibles Framework dessen layout im Detail sehr fein eingestellt werden kann (siehe Screenshot). Meine Änderungen am CSS habe ich erstmal nicht so gemacht wie es gedacht ist – ich habe das Blaue Schema kopiert und verändert statt es über eine user.css zu überschreiben. Das lässt sich aber verhältnismässig einfach korrigieren, ein diff filtert die Änderungen raus die ich dann nur noch in die entsprechenden Klassen einbetten muss. Feinheit, kommt in den nächsten Tagen.

Bulletproof ist auch etwas angenehmer auf mobilen Browsern. Eigentlich für Textbrowser gedacht hat das Theme Links mit denen man direkt zu den Beiträgen oder Seitenleisten springen kann. Der Aufbau sieht allgemein besser aus.

Standardleitweg im Opera Mobile
Ein handheld CSS werde ich dennoch noch erstellen, das erscheint mir auch dringender als eine Druckversion wie Mike sie empfiehlt. Das ist zwar auch sinnvoll, aber eine mobile Version scheint mir wichtiger zu sein. Der tote Baum stirbt, die wenigsten Leser werden sich die Artikel ausdrucken. Mobiles Internet wird dagegen immer mehr normaler. Zwar rendern Browser wie
Standardleitweg im Opera Mini Mobil-Ansicht
Opera Mini und Safari auf dem iphone auch komplette Webseiten verdammt gut, eine auf die kleinen Displays angepasste Version ist aber mit jedem Browser hilfreich. Das Handydisplay wird nicht grösser durch eine verkleinerte Übersichtsansicht, spätestens wenn es and den Content geht ist ein Layout dass die Displaygrösse berücksichtigt essenziell.
Nachtrag: Bulletproof bringt sogar von Haus aus eine print.css mit die auch sehr gut aussieht. Also viel Spass beim transferieren meines Blogs auf tote Bäume smile

Aber dazu wenn es so weit ist mehr. Erstmal bin ich mit dem neuen Design zufrieden wie es ist. Die Farben sind im Grossen und Ganzen geblieben wie sie waren, aber wozu verändern was schon perfekt ist wink So gesehen ist es mehr eine Evolution statt einer Revolution, ich habe ein anderes Theme als Grundlage genommen als vorher, das war’s schon fast. Das neue ist flexibler und mehr ein Framework statt eines fertigen Themes und das finde ich sehr angenehm. So konnte ich ein Layout mit zwei Seitenspalten Rechts einfach ausprobieren. Ein Klick und gut, kein herumwurschteln am Theme selbst.

So, genug gelabert, zum Schluss nur noch einmal den Hinweis, dass falls du bei meinen vorigen Beiträgen zum Thema ein anderes Design ausgewählt hattest dort jetzt das ‘Bulletproof’ Theme auswählen musst oder den Cookie “serendipity[user_template]” löschen musst damit du das neue Design siehst.

Für Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge hab ich da unten einen Kommentarbereich vorbereitet cool

Trackbacks

Nur gelaber am : Alles neu

Vorschau anzeigen
Nicht nur rowi hat einneues Design, auch Heise.de. Damit heise.de wieder lesbar wird, gibs eine Lösung: http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Mein-heise-so-siehst-du-aus-Mit-Bildern-und-Anleitung/forum-142146/msg-15384595/read/ Dann siehts auch wiede…

Der Standardleitweg am : mobile Version des Blogs

Vorschau anzeigen
Fietschers! fietschers! Fietschers! Das neue Jahr startet für dieses Blog nicht nur mit einem neuen Server, selbiger ermöglicht auch neue Funktionen. native Version: ArtikelübersichtDie Erste ist eine “offizielle” Mobilversion. Mippin-Vers

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chlorine am :

Chlorine

Eigentlich bin ich ja kein so großer Freund von diesen 2er-Sidebars, aber deine sind gut aufgeräumt und ich finde mich heraus.

Oh und kein nerviges Captcha mehr? smile

Well done, Rowi!

rowi am :

rowi

Danke smile In den Sidebars sind die gleichen Blöcke wie vorher, durch den 2’er konnte ich sie aber sinnvoller anordnen.
Die Captchas sind testweise für die ersten 2 Tage abgeschaltet. Mal sehen ob das ein Dauerzustand wird, hatte das schon mal die ersten 3 Tage aus, da kam dann irgendwann Spam.
Hab übrigens auch cocomment aktiviert, aber zumindest bei mir funktioniert das nicht, bei keinem Blog. Ich sehe die cocomment Zeile unter dem Eintragsfeld aber auf meiner Statusseite bei cocomment steht immer “du hast momentan keine Unterhaltungen “
Doof sad

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen