Skip to content

Alkoholpreis

Mobilität

Vorhin gleich zwei Extreme beim Alkoholpreis gesehen. Beides nicht bei Trinkalkohol.
Erst bei Poetzsch zwei Flaschen Alkohol mit 96%(!) für 33€ je Liter. Wusste gar nicht dass es das Zeug frei zu kaufen gibt. Steht zwar beim Schnapps, ist aber ausdrücklich nicht zum puren trinken gedacht.
Dann bei der OiL-Tankstelle in der Apenrader-Strasse E85 Sprit für unverändert 0,989€ je Liter. Der Benzinpreis ist seit meinem letzten Tanken um 9cent gestiegen, E85 nicht. Ethanol ist unabhängig vom Erdölpreis. Shell wollte heute 1,579€ je Liter haben, das macht Ethanol knapp 60cent günstiger. Je Liter!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Sam am :

Sam

Na klar gibts Alkohol Pur frei zu kaufen – normal kriegt man das Zeug in der Apotheke, ist zB eine Zutat wenn man sich selber Eierlikör herstellen will.
Und es ist echt beeindruckend wie viel Steuern auf Trinkalkohol ist, dagegen ist die Steuer auf Benzin echt lächerlich smile

mr-freeze am :

mr-freeze

Ist wirklich ne echte Sauerei, was man heut für Benzin löhnen muss.
Wenn der verflixte Gas Umbau nur nicht so teuer wäre!

rowi am :

rowi

Was fährst du denn? E85 geht ohne Umbau und lindert zugetankt zumindest den Schmerz.
Vergleichswerte gibt es für einige Fahrzeuge in dieser Tabelle: http://etanolbil.eu/bilar.xls
und einen Ausführlichen Thread dazu bei Motor-Talk: http://www.motor-talk.de/forum/ethanol-und-kunststoff-problem-oder-nicht-t1560929.html

mr-freeze am :

mr-freeze

Ich selbst habe kein Auto, aber meine Frau. Ist momentan n schrottreifer alter Ford Fiasko, aber der soll bald gegen einen Besseren Racer ausgetauscht werden.
Ich hab von meinem Lieblingsarbeitskollegen aber schon einiges an schwärmerei für seinen Gasumbau angehört. Der braucht nämlich kaum noch Sprit und tankt soweit ich weiß eben Autogas und lacht sich jedesmal inŽs Fäustchen, wenn mein anderer Kollege mit Tränen in den Augen an der Benzinzapfsäule steht und danach eigentlich sein Portemonaie komplett an der Kasse abgeben könnte!
Ist doch wirklich schrecklich, was man so alles aus uns rauszuquetschen versucht oder?
Die Ethanolgeschichte scheint mir aber auch ne feine Sache zu sein. Muss mich da nochmal genauer reinlesen. Danke für die Links und den Tipp ;o)

rowi am :

rowi

zumindest so 20-30% solltet ihr problemlos zutanken können. Ich würde mich langsam ‘hochtanken’ bis die Motorelektronik damit nicht mehr klarkommt. Dann einfach wieder etwas Benzin rein und die Mischung wieder verdünnen. So spart man nicht so viel wie bei einem Gas-Umbau, dafür muss man aber auch keinen teuren Umbau vornehmen.
Der Fiesta wird auch in Brasilien verkauft, das ist ein gutes Zeichen. Dort ist Ethanol schon lange üblich, mittlerweile sogar als E100, also 100% Ethanol, nicht nur 85% wie hier. Einzelteile können natürlich in Brasilien anders sein, aber nicht das ganze Auto oder auch nur der Motor.

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen