Skip to content

Roaminginfo bei E-Plus

Ein (für mich) neuer Service bei E-Plus: Wenn man sich im Ausland einbucht gibt’s via SMS die Information, was es im Ausland kostet. Finde ich gut, auch wenn es vielleicht sogar mittlerweile Vorschrift ist.
Wer auch immer die “Schuld” dran hat: gut so!
Besser ginge es nur, wenn man nur die Info für den eigenen Tarif bekäme, E-Plus schickt nämlich zwei Nachrichten, einmal für den normalen Tarif “international” und dann für den neuen “Reisevorteil”. Beim Screenshot nicht über die Zeit wundern, die Uhr beim E-Plus-Server geht anscheinend 12 Stunden vor laugh

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Mathias am :

Mathias

EU Gesetz. Aus Kundensicht ein Vorteil. Dem Unternehmen kostets Millionen. Gespart wird dann am Personal…

Super Idee, Frau Redding (oder wie die heißt)…

schmoll

Bernd am :

Bernd

Warum bekomm ich keine, wenn ich wieder zum “Heimattarif” telefoniere?

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen