Skip to content

Panasonic Service

Ich hatte ja bereits erwähnt, dass meine Kamera (Panasonic Lumix DMC-TZ1) defekt ist. Sie meldete immer “Modusschalter ist nicht in der richtigen Position” und meint damit, dass das Drehrad oben mit dem man auswählt was man möchte nicht in einer eindeutigen Position sondern zwischen zwei Stellungen steht. Meint sie zumindest, dem ist aber nicht so.
Also hatte ich beim Panasonic-Service angerufen und gefragt was man da machen kann. Garantie hat sie noch (Kaufdatum 29.12.2006) und der Mensch verwies mich auf logistik.panasonic-service.de, dort sollte ich die Abholung veranlassen. Auf der Seite gibt man dann Modell, Seriennummer und Kaufdatum an und ob man Garantie, Kulanz oder nur eine Reparatur möchte. Wenn sie dann als “würdig” befunden wird (Geräte unter einem VK von 75€ haben diesen Service nicht) darf man sich einen Wunschtag aussuchen und das Gerät schon mal neutral verpacken.

(Exkurs: DHL-Service:) Das habe ich am letzten Donnerstag gemacht und mir den (vorgeschlagenen) Samstag als Abholtag ausgesucht. Natürlich kam dann etwas dazwischen, ich konnte Samstag meinen Schatz besuchen fahren und das ging natürlich vor. In der Firma stiess ich zufällig auf die DHL-Paketdame und schilderte ihr mein Problem und musste erfahren, dass ich wohl auch keine Paketkarte zum selbst abgeben bekommen werde (wird so auf der Serviceseite angekündigt) weil die Briefkästen bei uns hinter der Haustür sind und die Paketboten die Schlüssel nicht haben, nur die Briefboten. Aber sie hat sich Namen und Anschrift notiert und ich sollte das Päckchen Montag einfach mit in die Firma nehmen, sie wollte es dann mitnehmen. Musste sie aber gar nicht, sie hatte am Freitag noch mit dem für mich zuständigen Paketboten gesprochen und der kam dann am Samstag extra früh und traf mich noch an und fragte sogar nach, ob er wenn er mir ein Paket nicht zustellen kann es einfach der Kollegin mitgeben kann und ich es dann in die Firma bekomme. Zu so einem Service sag ich nicht nein smile Wirklich gut, gefällt mir.

Panasonic Reparaturstatus
Zurück zum Panasonic-Service: Auf der oben erwähnten Seite gibt es auch ein Tracking mit dem mit der per Mail zugeschickten Auftragsnummer und Passwort den Status ansehen kann. Heute traf meine Kamera laut dem Tracking im Panasonic Service-Center Rendsburg ein. Heute Mittag hiess es noch, dass die noch nicht bearbeitet worden sein, mittlerweile hat sich der Status geändert: “Garantiebericht erstellt” heisst es nun.
Das System gefällt mir wirklich gut, man bekommt bei der Erfassung des Auftrags eine Auftragsnummer und ein Passwort mit dem man sich den Status ansehen kann und was man da sieht ist wirklich gut: Einmal die Auftragsdaten, also die eigene Adresse, die Lieferadresse, die Fehlerbeschreibung usw., dazu die Adresse des Servicecenters (in meinem Fall Rendsburg) inkl. Adresse, E-Mail und Telefonnummer. Sowie die Möglichkeit über zwei Textfelder Nachrichten an das RPS (Reparaturabteilung?) und die Werkstatt zu schicken, falls einem noch etwas einfällt. Wirklich schön gemacht. Und wenn man noch neugieriger ist (so wie ich) gibt es noch einen Link zur “Dateilauskunft via Reparaturauskunft.de”, dort sehe ich aufgelistet, was ich als Zubehör mitgeschickt hatte (Akku, Handschlaufe und Objektivdeckel) und den Zustand (“gebr. Kratzer”), beides stimmt und zeigt mir, dass die Daten zeitnah und Gewissenhaft eingepflegt werden.
Detailauskunft
Was “Garantiebericht erstellt” bedeutet weiss ich nun zwar immer noch nicht, aber eine Meldung in der Detailauskunft macht Hoffnung: “Es wurde kein Kostenvoranschlag erstellt.”. Man kann bei der Auftragserfassung nämlich angeben, ab welchem Betrag ein Kostenvoranschlag erstellt werden soll und da hatte ich 60€ angegeben. Natürlich kann das immer noch bedeuten, dass noch kein Kostenvoranschlag erstellt wurde, ich bin aber Optimist und hoffe gehe davon aus, dass der Schaden als Garantiefall anerkannt wurde oder unter den angegebenen 60€ liegt.

Drückt mir die Daumen, ich mag die Kamera und ärgere mich viel zu oft über die Ixus von meinem Schatz die ich jetzt verwende. Point’n‘Shoot sind beide, aber bei der Ixus kann ich nicht mal den Blitz explizit einschalten. Und der Zoom fehlt mir auch. Die 10x nutze ich zwar nicht oft bis zum Anschlag aus aber so 6x schon regelmässig. Mit dem 3x der Ixus bekomme ich ja nicht mal meine Füsse ganz aufs Bild wink

Trackbacks

Der Standardleitweg am : Panasonic Service (2)

Vorschau anzeigen
Das ging ja schneller als erträumt: Gestern erst war die Kamera im Servicecenter angekommen und schon heute Mittag gibt es einen neuen Status im Reparaturtracking: Das deute ich in voller Hoffnung jetzt mal so, dass ich sie vielleicht schon morgen wied

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Volkmar Heinz am :

Volkmar Heinz

Kundenservice Panasonic Tübingen : Habe im Dez.08 eine Lumix TZ5 gekauft. Als ich im Febr.09
damit Fotos machen wollte,fuhr der Motor des Objektivs den Tubus raus,dann wieder rein und das wars dann.Keine Funktion mehr.Der Verkäufer riet mir, das gerät direkt per Abholservice Post an das Service Center Tübingen zu geben.Alles schön bis hierher,aber dann kommt der Hammer : Gewaltanwendung, Gehäuse verbogen Kosten € 193.97
trotz Garantie! Oder gibts es da keine? Ich habe die Kamera gehütet wie meinen Augapfel, da war kein Kratzer oder sonst was daran.
Mich-so der Text des Service Centers vorgibt:
GEWALTANWENDUNG!- Gehäuse verbogen- Materialkosten 119.- hats fast vom Hocker gehauen.
Ich hab nun gekauft für 260.- und soll nun noch 194.-zahlen – sind 454.-€ für keine 100 Bilder,die ich damit gemacht habe, ein stolzer Preis für eine Digitalkamera wahrlich.Das Service Center da auf Tel. Anfrage mir Bilder der Gewaltanwendung versprochen, die bis heute nicht bei mir angekommen sind. Geht mann so mit seinen Kunden um, liebe Leute von Panasonic? :’(

Franz B. am :

Franz B.

Panasonic Center Rendsburg
Ich habe bei Amazon die Filmkamera Hx-Wa 30 gekauft. Nach ca. 5 Wochen wurde der Ton verzerrt aufgenommen ebenso sehr leise wiedergegeben. Amazon verwies mich an den Verkäufer. Dieser nahm das Gerät an und schickte es an den Service Panasonic Rendsburg weiter. Trotz genauer Fehlerbeschreibung wurde die Kamera an mich ohne Reparatur nach ca. 4Wochen zurückgeschickt. Ich wandte mich wieder an Amazon und beklagte mich über den unfähigen Service. Ich wurde gebeten, die Kamera nochmals einzusenden. Nach weiteren 5 Wochen und mehreren Anrufen, wo die Kamera bleibt, wurde sie mir endlich repariert zugeschickt. Ohne Weiteren Komentar.
Das war sehr schwach vom Panasonic Center Rendsburg.

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen