Skip to content

CeBIT Presseausweis

Bei Robert lese ich, dass die CeBIT dieses Jahr auch Presseausweise an Blogger verteilt. Interessant, da fühlt man sich doch gleich ein wenig Ernst genommen. Ob ich nun relevant bin lasse ich mal dahin gestellt, Robert ist es sicher, aber fährt nicht hin.
Anyway, stellt sich mir die Frage: Warum sollte ich das tun? So recht erschliesst sich bisher nicht, was ich davon hätte.
Der Eintrag im CeBIT-Blog erhellt mich auch nicht und gibt noch nicht einmal Tipps oder eine Anleitung wie man das Akkreditierungsformular als Blogger auszufüllen hat. Direkt erwähnt werden Bogger jedenfalls nicht im Formular, ich wäre vermutlich im Bereich “Online-Medien”.
Man kann wohl einen Parkausweis anfordern. Wenn es Presseparkplätze direkt neben einem der Eingänge gibt wäre das schon mal praktisch. Und sonst?
Und bekommt wirklich jeder Blogger eine Akkreditierung – was auch immer sie bringt – oder gilt es gewisse Kriterien zu erfüllen, wie auch immer die ausssehen? Und würde ich sie erfüllen?
Zu freigiebig können die ja eigentlich nicht sein, sonst sind die Presseausweise früher oder später nichts anderes als die Konfirmationsanzüge die vor 10 Jahren die 16 jährigen meinten anziehen zu müssen um seriös zu wirken und auf den Ständen Ernst genommen zu werden. Dazu sei gesagt: wenn ihr konkret etwas von einem Aussteller wollt dann könnt ihr da auch in Jeans auftauchen und werden Ernst genommen. Es sei denn, das was ihr konkret wollt sind Kugelschreiber und ähnliche Werbegeschenke. Dann solltet ihr einfach zu Haus bleiben.
Fragen über Fragen. Wenn sich nicht noch ein “Killer-Feature” der Presseausweise auftut werde ich das einfach lassen, nur zum ‘haben’ brauch ich das nicht.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Viktor Dite am :

Viktor Dite

Du hast einige Vorteile, denke ich!
Zum einen, einen Zugang zur Messe. Zum Zweiten werden Dich die Aussteller ernster nehmen und auf Deine Fragen sorgfältiger antworten!

Das Akkreditierungsformular ist auf Blogger (noch) nicht aktualisiert. Man trägt einfach bei Pressestelle das eigene Blog ein und kreuzt Online-Medien an, fertig. Wer zugelassen wird und wer nicht entscheidet sich dann.

Eine Akkreditierung ist eine Meldung der Pressestelle dem Veranstalter, dass ein Reporter von Ihnen dort auftaucht. Dieser bekommt, bei Zusage, einen freien Eintritt!

Ich und mein Blog http://mizine.de haben einen Ausweis erhalten. Dauerte insgesamt 3 Tage.

rowi am :

rowi

An den Ständen interessieren mich meist Dinge für die Firma und die Firma ist schon recht bekannt, da werd ich dann eher ausgefragt smile Aber auch als ich als Schüler und Student auf der Messe war, war das Ernst nehmen eigentlich nie ein Problem.
Das Thema der Messe passt aber auch zu Leistungskursen/Studium/Beruf und ich hab nie versucht mich mit nem Anzug o.ä. herauszuputzen. Mag auch daran liegen.

So recht weiss ich auch nicht was ich mir von so einem Ausweis erhoffe oder was für mich praktisch wäre

Viktor Dite am :

Viktor Dite

Ich hatte da bisher mindere Erfahrungen gemacht, egal ob in legerer oder “ordentlicherer” Kleidung. Bei Multimedia war das nie ein Problem, aber bei interessanteren Objekten in der Forschung waren ältere Herren mit Anzug immer im Vorteil.

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen