Skip to content

eBook Wochenangebote mit Frank Schätzing

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Seit Freitag gibt es wie immer neue Wochenangebote im Kindle-Deal der Woche.


Frank Schätzing: Breaking News

Aufmacher bzw. aus den 21 Büchern im Angebot meistverkauft ist diese Woche der Thriller Breaking News von Frank Schätzing für 5,49€. Mit 959 Seiten wieder ein dickes Buch, von Schätzing war es aber auch nicht anders zu erwarten. Seine ausführliche Schreibweise ist nicht jedermanns Sache, aber wenn man sich drauf einstellt kann man es auch schnell lesen… Seine Bücher fand ich aber bisher alle lesenswert.
Genau mein Geschmack ist (vermutlich) auch das Buch Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen von Lars Simon für 4,49€. Ein magischer Krimi mit Mops(?) in schwedischen Wäldern. Klingt gut, werde ich hoffentlich bald schaffen zu lesenwink.
Sarah J. Naughton: Ich soll nicht lügenIch weiß nicht, wie es Dir dabei geht, aber bei dem Psychothriller Ich soll nicht lügen von Sarah J. Naughton (2,99€) schreckt mich ein wenig das Cover ab. Es wirkt auf mich bewusst angelehnt an die Shepherd-Thriller von Ethan Cross (Ich bin die Nacht) und das macht mich misstrauuisch. Die Geschichte klingt aber interessant, da werde ich dennoch noch etwas drüber nachdenken. Wenn Du etwas zu dem Buch sagen kannst würde mich auch Deine Meinung interessieren!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen