Skip to content

gelesen: Perry Rhodan 2989: Das Kortin-Komplott


Perry Rhodan 2989: Das Kortin-Komplott

Der Adaurest und der Tamaron – ein Kampf auf Leben und Tod

Adam von Aures – Drahtzieher hinter dem Weltenbrand, dem zweiten Rhodan und den Machenschaften des Techno-Mahdi – hatte die Zusage einer Audienz bei Tamaron Vetris-Molaud erhalten. Da der Tamaron aus Sicherheitsgründen nicht auf das Schiff von Adam von Aures gehen will, findet das Treffen gesichert auf dem Flaggschiff von Vetris-Molaud, der VOHRATA, statt. Ein Treffen mit der lebenden Statue von Zeno Kortin war eh Bestandteil der Vereinbarung.
Sowohl was die Motive, als auch die Möglichkeiten von Adam von Aures angeht, hat sich der Tamaron aber verschätzt. Auf mehreren Ebenen beginnt ein Kampf der Parteien…

Die Gestalt Adam von Aures ist bisher immer Geheimnisvoll gewesen, aber hier wird durch seine Aktionen aber wieder ein gutes Stück enthällt. Vielleicht nicht von seiner eigentlichen Motivation, aber von seinem Zwischenziel.
Die Handlung schreitet sowohl im Roman, als auch im Zyklus, jetzt schneller vorran, in 10 Bänden ist ja schon das Zyklusinale. Und das wird spannend, ich kann noch nicht so recht erahnen, weilche Teile des Zyklus abgeschlossen werden bzw. wie die einzelnen Handlungsfäden am Ende von Band 2999 so dastehen werden.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen