Skip to content

gelesen: Perry Rhodan 2980: Die Eisigen Gefilde


Perry Rhodan 2980: Die Eisigen Gefilde

In der Galaxis der Roten Riesen – Atlans Suche beginnt

Atlan kehrt mit der RAS TSCHUBAI wieder in die Kleingalaxie Cetus zurück und trifft sich mit Kapitänin Florence Hornigold. Sein Ziel sind versteckte Silos mit Proto-Eiris, die ES in der Kleingalaxie deponiert hat.
Das Amulett von Fitzgerald Klem reagiert auf die Proto-Eiris, Florence Hornigold trägt ihre lokalen Kenntnisse bei. Der erste Silo ist offenbar auf einem künstlich geschaffenen, eisigen Himmelskörper verborgen. Dort treffen sie nicht nur auf die dort lebenden Wesen, sondern auch auf alte Bekannte…

Wieder der Beginn eines Mehrteilers, Atlan besorgt die Proto-Eiris um mit ihr hoffentlich die Auswirkungen des Hyperlichts auf die Milchstraße bekämpfen zu können. Eine interessante Welt, auf der er landet, aber auch eine unerwartete Einmischung von außen…
Florence Hornigold hat sich nun wohl wirklich als dauerhafter Charakter etabliert, ich kann mir nicht mehr vorstellen, dass sie einfach wieder verschwindet.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen