Skip to content

gelesen: Perry Rhodan 2979: Das Despina-Mysterium


Perry Rhodan 2979: Das Despina-Mysterium

Neptuns verlorener Mond – im Schatten von Wanderer

Nachdem der ehemalige Imperator Bostich in Band 2975 mit seinem Schiff auf Neptun abgestürzt ist und damit die Ekpyrosis ausgelöst hat, wird von der Oberfläche ein halutischer Notruf aufgefangen. Atlan und Icho Tolot begeben sich auf die Oberfläche des Eisriesen und finden dort neben dem Wrack der GOSTUSSAN II noch auf weiteres…
Auch die Schöne Familie um das Aggregat Etain von Lotho Keraete taucht auf und das Schicksal des verschwundenen Mond Despina wird gelüftet.

Einiges wird aufgeklärt, wir erfahren auch einiges aus der Vergangenheit von Icho Tolot und insbesondere Imperator Bostich. Interessant für die weiteren Bände sind vor allem die Aussagen zu Despina und deren implikationen auf Wanderer…

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen