Skip to content

gelesen: Perry Rhodan 2966: Sektor X

Perry Rhodan 2966: Sektor X von Michelle Stern

Perry Rhodan 2966: Sektor X

Sie suchen nach der Proto-Eiris – und wollen in die Milchstraße

Im Sternenring, den Atlan, Fitzgerald Klem und Tamareil in der Kleingalaxis Cetus im vorigen Band erreicht haben, suchen die drei nach der dort angeblich von ES hinterlegten Proto-Eiris.
Gemeinsam mit der menschlichen Kapitänin Florence Hornigold suchen sie in einem gesperrten Sektor nach Hinweisen. In diesem Sektor X stossen sie auf einen vielversprechenden Hinweis(geber)…

Vom Lesegefühl her war dieser Band eher durchschnittlich, inhaltlich hat er aber wieder sehr viel neues gebracht. Die Bezüge auf Ereignisse der vorigen Zyklen nehmen zu und für mich deutet alles immer mehr auf einen Großzyklus hin mit einer Rahmenhandlung, die sich über mehrere Zyklen erstreckt. Ich denke, vieles von dem, was in der letzten Zeit angerissen wurde, wird in diesem Zyklus nicht unbedingt zum Abschluss gebracht werden. Es dürfte vielmehr eine Startrampe für den Jubiläumsband 3000 werden. Ein Wort hier, ein Nebensatz dort ergeben über Wochen und Monate eine Grundlage für einen gewaltigen Band 3000.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen