Skip to content

gelesen: Olymp 12: Der Mutaktor

Olymp 12: Der Mutaktor von Susan Schwartz

Perry Rhodan Olymp 12: Der Mutaktor

Der letzer Roman der 12-teiligen Miniserie im Perry Rhodan Universum “Olymp“:

Die letzte Verhandlung – das Finale für Olymp steht an

Hier werden nun (natürlich) alle Fäden zusammen geführt. So einige Dinge auch nochmal umgekrempelt bzw. in anderem Licht sind sie doch anders, als gedacht. Details verrate ich nicht, selber lesen! cheeky

Insgesamt und in der Erinnerung an die anderen Miniserien von Perry Rhodan macht diese jüngste Reihe auf mich den rundesten Eindruck. Oder anders formuliert: sie ist, sicher auch durch die zeitliche Nähe, dichter an der Erstausgabe. Die Serien Jupiter oder Trivid waren z.B. gefühlt mehr Krimis im Perry Rhodan Universum, Olymp hätte auch fast Teil eines normalen Perry Rhodan Zyklus sein können. Dazu trägt wie erwähnt sicher auch die zeitliche Nähe bei, die Handlung spielt nur einige Wochen vor dem Start des aktuellen Zyklus, sowie die Referenzen, die es in der Erstausgabe gab. Es wurden zumindest ein- oder zweimal auf die “Olymp-Ereignisse” verwiesen.
So taugt diese Serie bisher am meisten dazu, in die Hauptserie einzusteigen bzw. sich einen Eindruck von ihr zu machen. Da sie abgeschlossen ist auch ohne unmittelbare Gefahr, sich ewig zu binden laugh.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen