Skip to content

Helmrevolution!

Heute jährt sich mein Fahrradunfall zum 11. Mal.Narbe nach Fahrradunfall mit Hemicraniektomie mit Klammern

Nach einem Sturz bin ich mit dem Kopf links auf der Straße aufgeschlagen. Mein Hirn daraufhin rechts im Schädel gegengeditscht und angeschwollen. Da half auch nicht, dass die Kranznaht aufgebrochen ist, um den Druck vom geschwollen Hirn zu nehmen, musste mir ein Stück vom Schädelknochen herausgesägt werden.

Ich war 32 und bin zu dem Zeitpunkt schon ein Vierteljahrhundert ohne Verletzung Fahrrad gefahren. Jeder kann unglücklich stürzen!

Ein Helm hilft dem empfindlchsten Körperteil, das Du hast, deinem Dickschädel!

Und am schlimmsten seid ihr Eltern, die besorgt eure Kinder zwingt, einen Helm zu tragen, aber euch selbst für unverwundbar haltet. Schämt euch! Ihr seid ein Scheiß-Vorbild und wer kümmert sich um eure unverletzten Kinder, wenn ihr im Koma im Krankenhaus liegt? Nicht jeder hat so viel Glück wie ich, meine erste Prognose war, dass ich nach einem Jahr vielleicht schon ins Behindertenwohnheim könnte.

Schon vor ein paar Wochen hat mir Micha einen Link zu seiner Helmrevolution geschickt. Ich nehme meinen Jahrestag nun zum Anlass, mit ihm alle Kinder zur Helmrevolution aufzurufen. Drängt eure Eltern dazu, einen Helm zu tragen!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen