Skip to content

eBook Wochen- und Monatsangebote März

Wie jeden Monat gibt es auch im März sowohl deutsche als auch englische Bücher reduziert und gestern ist gab es wie jeden Freitag neue Wochenangebote:

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Der Kindle-Deal der Woche hat für meinen Lesegeschmack diese Woche kein echtes Highlight, das ich sofort haben musste.
Aber zumindest ein paar Bücher, die grundsätzlich etwas für meinen Geschmack sind, ich mir aber erst noch näher ansehen will. So gut wie gekauft ist von den Kandidaten aber der Thriller DREAM ON – Tödliche Träume von Nikolas Stolz für 1,79€. Ein Mord in einer virtuellen Traumwelt klingt auf jeden Fall wie genau für mich geschrieben jund eine Bewertung von 4,4/5 bei 88 Bewertungen ist ja auch nicht schlecht.
Ein weiterer sehr heißer Kandidat ist der in dänischen Wäldern spielende Thriller Oxen. Das erste Opfer von Jens Henrik Jensen für 5,99€. Und den Rügen-Krimi Deichmord von Katharina Peters für 3,99€ werde ich mir auch noch mal genauer ansehen.

Im deutschen Kindle-Deal des Monats fällt mir direkt der erste Band der Expanse-Reihe Leviathan erwacht von James Corey zu 4,49€ auf. Die Bücher werden von Netflix momentan in einer sehr genialen Serie umgesetzt und das wirklich so gut, dass ich mir nach der ersten Staffel diesen ersten Band (auf englisch) gekauft, gelesen und danach die Staffel noch einmal gesehen habe. Die Umsetzung von Netflix ist wirklich verdammt gut, als Serie ist wirklich Zeit praktisch alles im Buch zu erzählen. Das Buch enthält dennoch noch ein paar mehr Details und das ergänzt sich wunderbar.
Sehr interessant klingt auch der Horror-Thriller Dark Wood von Thomas Finn für 4,99€. Angestellte einer Hamburger Werbeagentur im Überlebenskampf in Norwegischen Wäldern.
Und für Jungendliche ist mit Fünf Freund erforschen die Schatzinsel von Enid Blyton für 3,49€ auch etwas dabei.

Am meisten Auswahl gibt es wie immer im englischen Kindle-Deal des Monats:
Chris Beckett: Daughter of EdenIm Angebot ist diesen Monat u.a. Dark Eden von Chris Beckett für 0,99€. Ich hatte es vor knapp 5 Jahren schon gelesen. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass auch der dritte Teil, Daughter of Eden für ebenfalls 0,99€ im Angebot ist. Der zweite Teil Mother of Eden ist leider nicht im Angebot, vielleicht kommt das ja noch in der nächsten Zeit. Daughter of Eden habe ich mir aber schonmal gekauft.
Auch mittendrin, aber dennoch eine eindeutige Empfehlung ist der zweite Teil der Per Anhalter durch die Galaxis Trilogie in fünf Teilen von Douglas Adams: The Restaurant at the End of the Universe ist für 1,19€ im Angebot, die anderen Teile allerdings nicht.
Gekauft habe ich mir auch den dritten Band von John Scalzis Old Man’s War Reihe: The Last Colony gibt es für 1,19€. Der zweite Band The Ghost Brigades war letzten Monat im Angebot, kostet jetzt regulär aber auch nur 2,99€.
China Mieville: Perdido Street StationEin Name, der mir immer mal wieder begegnet und den ich mir nur merke, weil er so ungewöhnlich klingt ist China Miéville. Von ihm ist der Fantasy-Thriller Perdido Street Station für 1,19€ im Angebot und das habe ich mir jetzt gekauft und direkt auf die Shortlist gepackt, damit ich mit dem Namen endlich auch mal etwas konkretes verbinde cheeky. Das Buch klingt aber auch unabhängig davon genau nach meinem Geschmack.
Die Zeiten, in denen ich Akte X gesehen habe, sind lange vorbei; von daher weiß ich nicht, ob The X-Files: Skin das Buch zu einer Serienepisode bzw. deren Vorlage ist. Für Fans der Serie ist das Buch von Ben Mezrich für 3,49€ aber einen Blick wert.
Wer wie ich immer alles wissen und verstehen will sollte sich auch The Science of Everyday Life: Why Teapots Dribble, Toast Burns and Light Bulbs Shine von Marty Jopson für 1,09€ ansehen. Diese Alltagswissenschaft geht eigentlich immer und jetzt schlummert es auch auf meinem Reader.
Zu guter Letzt ein Buch über eine der derzeit schillernsten Personen der Wirtschaft: Elon Musk: Tesla, Space X, and the Quest for a Fantastic Future von Ashlee Vance für 5,49€ klingt scon im Titel ähnlich Superlativ wie die Reden von Elon Musk.

 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen