Skip to content

gelesen: Dorgon 101: Schwarze Seele

Dorgon 101: Schwarze Seele von Roman Schleifer

Cover Dorgon 101

Und noch ein Roman aus dem Grossbereich Perry Rhodan: Dorgon ist Fan-Fiction des Perry Rhodan Online Clubs und erscheint seit 1999. Der Autor von (u.a.) Band 101 hat auch schon einige Romane zu den Perry Rhodan Miniserien beigetragen:

Jahre vor dem kosmischen Projekt der Kosmokraten und Chaotarchen, aus denen DORGON und MODROR entstanden, Jahre bevor der kosmische Applaus für den Alysker Eorthor versiegt und sein Volk dem Fluch der Kosmokraten unterworfen wird, lebt der Alysker Rakiyat, der seit frühester Kindheit die Abgründe seiner Psyche auslotet. Er entdeckt dabei seine SCHWARZE SEELE

Nach einem kurzen Vorspiel entpuppt sich der Roman als Psychothriller, der zwar auf einem fremden Planeten spielt, aber im Grunde auch auf der Erde Ende des 20. Jahrhunderts spielen könnte. Das war unerwartet, ich war eher auf die von den Perry Rhodan Romanen gewohnte Zukunft eingestellt.
Aber der Roman ist sehr gut, es ist der Rückblick auf die Jugend einer für den Dorgon-Zyklus offenbar wichtige Person. Da er insofern für sich steht und nicht direkt an einen anderen Band anknüpft benötigt man auch keine Vorkenntnisse (wenn man die Person in der Zyklus-Gegenwart kennt kann man vermutlich einiges besser einordnen) und der Roman könnte als Psychothriller eigentlich auch wirklich für sich stehen. Die Anknüpfpunkte an Anfang und Ende etwas angepasst und es wäre ein wirklich guter Thriller, aus dem man auch wunderbar mehrere Teile entwickeln könnte.

Das war mein erster Band aus der Dorgon-Reihe, auf die mich Roman Schleifer selbst erst aufmerksam gemacht hat. Und er macht Lust auf mehr, die Romane werden lektoriert und scheinen professionellen Veröffentlichungen nicht wirklich nachzustehen. Da Band 100 Mitte Dezember erschien und Band 101 voriges Wochenende ist die Schlagzahl auch niedrig genug, dass ich wohl auch Dorgon von nun an regelmässig lesen werde cool

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen