Skip to content

eBook Wochenangebote und Winter-Deal Teil 3

Gestern gab es natürlich wieder neue eBook-Wochenagebote und schon Dienstag ist die dritte und letzte Phase des Winter-Deals gestartet:

Die in normalen Verlagen erschienenen deutschsprachigen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Der Kindle-Deal der Woche hat dieses mal nicht viele Bücher, die mich persönlich ansprechen. Aufgefallen ist mir natürlich direkt Saukatz: Frau Merkel und der Kommissar von Kaspar Panizza, das ich dieses Jahr erst gelesen hatte. Gekauft habe ich mir ansonsten nur Das Haus der Monster von Danny King — allerdings im englischen Original The Monster Man of Horror House. Thriller, Mystery und schwarzer Humor mag ich sehr, mir gefiel der englische Text der Leseprobe aber besser als der Deutsche, von daher habe ich die 50 Cent mehr ausgegeben für die englische Version.

In der dritten und letzten Phase des Kindle Winter-Deals finde ich gleich eine Handvoll erwähnenswerter Bücher. Sie sind noch bis zum 12.01.2018 im Angebot:
Randall Munroe: what if?Sofort gekauft habe ich What if? Was wäre wenn?: Wirklich wissenschaftliche Antworten auf absurde hypothetische Fragen von Randall Munroe, bekannt von seinen XKCD Comics. Vom Jetpack aus Maschinengewehren über eine LEGO-Brücke über den Atlantik bis hin zur Frage, wann Facebook mehr Profile von toten als Lebendigen enthält. Ein großer Spass!
Das verspreche ich mir auch von Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen von Lars Simon. Es klingt zumindest so und liest sich auch gut anlaugh
Im Angebot sind außerdem die drei Ostfriesland-Krimis um Jan de Fries Granat für Greetsiel, 24/7 für Pilsum und Hundstage für Greetsiel von Dirk Trost.
Bereits bereit liegt auf meinem Reader Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten von Becky Chambers. Gleiches gilt für One Pot Pasta: Alles in einen Topf – schnell und gut! von Marianne Zunner. Für eine One Pot Pasta benötigt man zwar nicht wirklich ein großes Rezept, aber gerade Anfangs ist es praktisch wenn man eine Richtschnur hat und später findet man darin Inspirationen für neue Kombinationen.
Nicht wirklich etwas für mich persönlich, aber dennoch erwähnen will ich Die Shannara-Chroniken: Die Erben von Shannara 1 – Heldensuche von Terry Brooks. Ob es eines der Bücher ist, das als Grundlage für die MTV-Serie, die hierzulande bei Amazon Prime Video zu sehen ist, diente weiss ich nicht, aber vielleicht will ja jemand nach der Serie auch die Bücher lesen.
Ähnliches gilt für Percy Jackson erzählt: Griechische Heldensagen von Rick Riordan. Es ist wohl kein klassischer Roman, von denen einige ja auch verfilmt wurden, sondern wirklich ein Buch über griechische Heldensagen, erzählt von dem Halbgott und Sohn des Poseidon Percy Jackson. Ich bin wohl nicht so ganz die Zielgruppe, aber von der Leseprobe her werden die alten Geschichten hier humorvoll und einfach zu lesen erzählt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen