Skip to content

Urlaub...

…muss wie Rente sein. Man hat überhaupt keine Zeit!

Die ganze Woche hatte ich Urlaub und ich habe weniger gelesen als üblich, hier gar nichts geschrieben und überhaupt gefühlt fast gar nichts geschafft.

Vermutlich liegt das aber daran, dass ich mir für den Urlaub einiges vorgenommen hatte. Davon habe ich längst nicht alles erledigt, aber nur auf der faulen Haut gelegen habe ich auch nicht.
Ich habe es zum Beispiel endlich geschafft, mir Westworld anzusehen, ehe die bei Sky OnDemand raus fliegt. Die Serie läuft langsam an, spätestens ab der vierten Folge zieht sie einen in ihren Bann und endet in einem furiosen Staffelfinale, das einen alle vorigen Folgen in einem neuen Licht sehen lässt. Nein, das war nicht auf der faulen Haut liegen, auch Vergnügen ist wichtig im Urlaub wink
Viele Kleinigkeiten habe ich erledigt, die in Summe aber ein ganzer Berg waren. Geburtstag hatte ich auch zwischendurch. Meinen neuen Akkubohrschrauber konnte ich endlich einweihen, als ich den Catwalk weiter gebaut habe. Durch die Cyberweek bei Amazon anders als gedacht, aber der Kater und ich sind sehr zufrieden:

Die Erweiterung wird natürlich noch getrennt gebloggt angel

Und für nachher habe ich mir fest vorgenommen, mindestens noch ein paar Bücher nachzubloggen. Aber erstmal noch einen Kaffee…

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen