Skip to content

gelesen: Terminus 10: Spur nach Nirgendwo

Terminus 10: Spur nach Nirgendwo von Dietmar Schmidt

Perry Rhodan Terminus 10: Spur nach Nirgendwo

Band 10 der 12-teiligen Serie Perry Rhodan Terminus:

Sie suchen das Heimliche Imperium – und finden das Zentrum der Macht

In diesem drittletzten Band werden die Ereignisse von Band 8 wieder aufgenommen: Jülziish hatten die Welt Arcane 2 angegriffen, die unerkannt von Heimlichem Imperium besetzt worden war. Die flüchtenden Raumschiffe des Heimlichen Imperiums wurden dabei teilweise beschädigt. Eines davon wird von Perry Rhodan und Co., die mit der CART RUDO im System nach Hinweisen suchen, untersucht. Das Ziel scheint irgendwo im Leerraum zu sein, die Besatzung sehr apathisch. Perry schleust sich mit deiner Leibwächterin Takayo Sukurai sowie den beiden Zeitspringern Juki Leann und Darren Zitarra verdeckt in die Besatzung ein, um zu sehen, wohin die Reise geht.
Die CART RUDO soll verdeckt folgen und Bereit stehen.

Dieser Band ist ganz klar Vorbereitung für das Finale, das in den letzten beiden Bänden kommen wird. In Band 11 wird es nach einem kurzen Einstige zum Konflikt und wohl letzten Erkenntnissen kommen, ein Geheimnis wird auch hier schon gelüftet — aber nur dem Leser, Perry weiss noch nichts von seinem Glück…

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen