Skip to content

gelesen: Perry Rhodan 2908: Das Gesetz der Gemeni


Perry Rhodan 2908 - Das Gesetz der Gemeni

Agenten erforschen das lebende Schiff – sie entdecken ein dunkles Geheimnis

In diesem Band werden die Ereignisse von letzter Woche an Bord der YETO aus der perspektive eines Agententeams geschildert. Die Zeit ist die Selbe, doch das hastig zusammen gestellte vierköpfige Team hat natürlich ein anderes Ziel und einen anderen Blickwinkel. Und es erlebt deutlich andere Dinge.
Es ist schwer, näheres über das Raumschiff und die Gemeni und ihre Hintergründe herauszufinden. Doch das, was sie dann schliesslich herausfinden, hat es in sich…

So wenig das Team meint herauszufinden meint, gefühlt erfährt man als Leser doch einiges bzw. wichtiges. Wenn auch teils nur angedeutet oder als Hinweis, ich habe das Gefühl, dass dieser Band der Geschichte viel gebracht hat, auch wenn es oberflächlich nicht so wirkt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen