Skip to content

gelesen: Perry Rhodan 2892: Der programmierte Planet


Perry Rhodan 2892 - Der programmierte Planet

Perry Rhodan auf Gyan – im Zentrum der Kohäsion

Die entführten Besatzungsmitglieder der RAS TSCHUBAI sind auf Gyan, der vermutlichen Heimatwelt der Gyanli, die die Galaxis Orpleyd beherrschen, gebracht worden. Offiziell als Gäste, aber irgendetwas ist falsch auf oder an Gyan, so viel wurde im vorigen Band klar.
In diesem Band versuchen Perry Rhodan, Gucky und Co. nun, die Besatzungsmitglieder zu finden und zu befreien. Und es bestätigt sich: so einiges ist sehr falsch mit Gyan und das wird für alle sehr gefährlich…

Eine gute Fortsetzung, deren Ausgang ich nicht einmal andeuten will. Aber ich bin gespannt wie es weiter geht, das eBook wartet schon auf dem Reader laugh.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen