Skip to content

gelesen: Perry Rhodan 2888: Garde der Gerechten


Perry Rhodan 2888 - Garde der Gerechten

Kampf in der RAS TSCHUBAI
der Gegner beherrscht die Zentrale

In Band 2886 wurde die RAS TSCHUBAI von Gyanli übernommen, aber nicht komplett unter Kontrolle gebracht. In Band 2887 formte sich ein Widerstand mit dem Ziel, das Schiff zurück zu erobern. Diese Rückeroberung ist Inhalt dieses dritten Teils.
Details verrate ich nicht, auch nicht, was es mit der Garde der Gerechten auf sich hat. Nur so viel: endgültig abgeschlossen ist das Thema nach diesem Band noch nicht…

Spannend, physische und psychische Action bestimmen diesen Band. Die Spannung bleibt auch über diesen Band hinaus erhalten und es gibt Einblicke in das interne Gefüge der Gyanli, die für diesen Zwischenzyklus noch sehr wichtig werden dürften. Der hat ja nur noch 11 Bände übrig, ehe mit Band 2900 der neue “richtige” Zyklus startet.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen