Skip to content

Handball ab der nächsten Saison bei Sky - und ARD

Es ist die (Handball) Meldung des Tages: Aber der Saison 2017/18 werden die Spiele von Sky im Pay-TV übertragen, “bis zu 12” auch in der ARD. Im ZDF gibt es Zusammenfassungen.

Was bedeutet das? Bisher zeigt Sport1 60 Spiele im Free-TV (einige als Livestream). Wie viele Spiele Sky zeigen wird ist noch unklar, vermutlich werden es aber nicht weniger sein. Die 2. Liga ist auch dabei. Auf jeden Fall ist es ein herber Schlag für Handball im Free-TV was die Anzahl der Spiele angeht.
Die Pressemitteilung freut sich über “noch mehr Reichweite”. Sky ist damit als Pay-TV Sender sicher nicht gemeint und die Partnerschaft mit der ARD könnte tatsächlich ein Gewinn sein. Handball ist in den öffentlich-rechtlichen Sendern auf jeden Fall deutlich präsenter als im Spartensender Sport1. Das wird wohl auch neue Zuschauer bringen, auf der Strecke bleiben die bisherigen Fans, die bisher erheblich mehr Spiele im Free-TV sehen konnten.

Vielleicht wird dadurch ein Sky-Abo interessanter, nur die Champions-League, die Sky ja schon länger überträgt, war das eher nicht der Fall. An den Champions-League Übertragungen kann man aber schon sehen, daß die Produktionsqualität höher ist. Mehr Kameras, Schiedsrichterexperte und die Spielzuganalysen sind wirklich gut. Mehr Spiele dürfte auch hier die Qualität noch steigern.
Also Lockangebot mitnehmen und rechtzeitig kündigen, ehe es teuer wird. Spätestens kurz vo Ende des Abos sind die Rückholangebote dann wieder auf altem Niveau. Und im Sportpaket bekommt man ja auch noch Fußball dazu, dann hat man auch etwas zum einschlafen wink.

Für Sport (Liveübertragungen allgemein) ist Sky auch gut. Bei Filmen merkt man, daß Sky momentan noch sehr altmodisch linear ist. Seit ich vor zwei Jahren das Fire TV bekommen habe und via Amazon Prime und Netflix sehen kann wann ich will, bzw. es mir passt, empfinde ich es als mühsam und anachronistisch, einen Film um 20:15 anfangen zu müssen. Heute passt mir 21:07 besser, morgen vielleicht 18:52 oder 20:20. Ja, es gibt SkyGO, aber das ist praktisch ein schlechter Scherz gegenüber dem Komfort von Netflix und Amazon.

Einerseits finde ich es sehr ärgerlich und schade, daß die meisten Spiele nun nicht mehr im Free-TV empfangbar sind, andererseits besteht wirklich die Chance, mehr “noch-nicht-Fans” zu erreichen. Ein Gewinn ist es auf jeden Fall, daß auch die 2. Liga Bestandteil des Pakets ist.
Auch Sky baut seine Angebote wieder um, über Sky Ticket kann man die Pakete auch Tages-, Wochen oder Monatsweise buchen. Im Vergleich zu den Angebtos-Preisen im Jahrestarif deutlich unatraktiv, aber da ist Bewegung drin. Mal abwarten, wie es sich entwickelt. Meine Freundin hat Sky für Fußball der mich wenig interessiert, wenn Sky jetzt wirklich viel Handball zeigt wäre das für mich aber wohl auch nur dafür interessant.

Nachtrag: Es gibt auch neue Anwurfzeiten und -Tage:

  • 4 Spiele am Donnerstag um 19.00 Uhr
  • 4 Spiele am Sonntag um 12.30 Uhr(!)
  • 1 Spiel Sonntag um 15.00 Uhr

Der Anwurf am Sonntag zur Mittagszeit ist heftig, da wird man sich dran gewöhnen müssen. Es ist vielleicht eine Zeit, zu der kein anderer Sport läuft, aber das hat seinen Grund… Es ist vielleicht ganz nett, die Spiele beim Mittagessen sehen zu können, aber wenn man in die Halle will ist das mehr als ungünstig. Da dürfte wohl so manche Halle das kulinarische Angebot ausbauen.

Trackbacks

Der Standardleitweg am : gesehen: Vaiana

Vorschau anzeigen
Mittwoch ist (noch) Handballtag, daher hatten wir lange keine Zeit für die Sneak. Aber heute war ganz ungewohnt Handballfrei und daher konnten wir in der Sneak Vaiana sehen, der Weihnachtsfilm von Disney: Irgendwo in der Südsee: Vaiana is

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen