Skip to content

Elektrobuchschriften

Ich hatte es neulich nebenbei erwähnt, in den letzten Wochen habe ich etwas mit der Schriftart in der ich meine Bücher lese etwas experimentiert.
Erst hatte ich einige Wochen serifenlos in Futura gelesen, ehe ich mit Caecilia Condesed wieder auf eine mit Serifen gewechselt habe. Futura war angenehm, wenn es schwieriger wird zu lesen (Dämmerung, Müdigkeit, anstrengendes Buch oder Umgebung) empfinde ich eine Schrift mit Serifen aber deutlich angenehmer.
Caecilia war die ursprüngliche Standardschrift der Kindle, sie ist eher grob und plump, aber in der Condensed Variante fällt das nicht so stark auf und vor allem passt damit am meisten Text auf eine Seite.
Nach einigen Wochen bin ich nun aber auf die aktuelle, eigens für die Kindle entworfene, Schrift Bookerly zurück gewechselt. Sie sieht einfach besser aus und macht das Lesen dadurch angenehmer.

Hier mal alle drei Schriften zum Vergleich:

Kindle Paperwhite 3: Futura
Futura
Kindle Paperwhite 3: Caecilia Condensed
Caecilia Condensed
Kindle Paperwhite 3: Bookerly
Bookerly

Ich denke ich habe nun für eine Weile genug experimentiert, ich warte nun auf das Firmware-Update, das die neue serifenlose Schrift Ember mitbringt, der Kindle Oasis hat sie schon, die anderen Geräte sollen sie aber auch bekommen. Zumindest auf Screenshots sieht sie sehr gut aus, mit ihr werde ich dann wieder ausprobieren mich dauerhaft an eine serifenlose Schrift zu gewöhnen.

Trackbacks

Der Standardleitweg am : Ember: neue optimierte serifenlose Schrift für den Kindle

Vorschau anzeigen
Mitte September hatte ich im Beitrag Elektrobuchschriften erwähnt, daß es für den Kindle eine neue serifenlose Schriftart gibt, Ember. Ember ist optimiert für E-Reader und wurde mit dem Kindle Oasis eingeführt. Gestern wurde nun auch ein Update auf Versi

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen