Skip to content

Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 339

Android

Moin zur 339. Folge der Wochenendliche Android App Vorstellung!

An diesem Wochenende gibt es einiges für’s Auge und zum spielen:


  • AppBrain LinkGoogle Play LinkJellyfish 3D LiveWallpaper — ruhiges Live-Wallpaper
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkOpus Live Wallpaper Pack — Sammlung von sehr sehenswerten Live Wallpaper
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkKodi — Das Kodi, ex XBMC, Mediacenter jetzt offiziell im Play Store
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkMagic River — Geschicklichkeitsspiel
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkFrag doch mal…die Maus! — Brett-Quizspiel von der Sendung mit der Maus
Hinweis: Die Links zu den Programmen sind über die Icons zu erreichen: AppBrain Link verweist auf AppBrain und Google Play Link auf den offiziellen Market Google Play.

AppBrain LinkGoogle Play LinkJellyfish 3D LiveWallpaper
Jellyfish 3D Live WallpaperBei Live Wallpapern bevorzuge ich die Dezenten, denn je spektakulärer der Effekt, desto schneller nutzt er sich ab. Ein sehr schöner Hintergrund ist da das Jellyfish 3D LiveWallpaper. Es ist eine Unterwasserszene, die auf die Bewegung des Smartphones reagiert, man kann also nach Links oder Rechts, Oben und Unten gucken, indem man das Gerät bewegt. Im Wasser schwebt Plankton und Quallen bewegen sich langsam und sehr majästetisch durch das Wasser. Sehr ruhig und angenehm, so mag ich es smile.
Testgerät: Sony Xperia Z1 Compact
AppBrain LinkGoogle Play LinkOpus Live Wallpaper Pack
Gleich 14 sehr dezente Live Wallpaper bekommt man mit Opus.Opus LiveWallpaper Die Hintergründe sehen alle sehr schön aus und benötigen ein halbwegs aktuelles Gerät bzw. Grafikeinheit. Von der Leistung her sollten aber die meisten aktuellen Mittelklasse-Geräte ausreichen. Auf dem Z1 Compact konnte ich dabei keinen erhöhten Akkuverbrauch feststellen, die eigentliche CPU wird durch den Hintergrund kaum belastet, die Grafikeinheit macht die Arbeit und verbraucht dafür im Verhältnis wenig Strom. Allerdings kann man bei vielen der Hintergründe noch Optionen festlegen und bei einige kann man dann schon sehr aufwändig einstellen, das dürfte auch mehr Energie verbrauchen. Gerade der erste Hintergrund mit seinen silbernen, reflektierenden Oberflächen ist dafür ein Kandidat wink. Die Hintergründe sind alle relativ dezent, die meisten haben noch weitere Optionen, die man durch einen Fingertipp auf die Auswahlkarte des Hintergrunds (siehe Screenshot) hervorholt. Live Wallpaper sind wie alle Hintergründe vor allem Geschmackssache, wer auch auf eher dezente Hintergründe steht sollte sich Opus mal ansehen.
Testgerät: Sony Xperia Z1 Compact
AppBrain LinkGoogle Play LinkKodi
Vor anderthalb Jahren hatte ich in Folge 278 SPMC vorgestellt, eine Variante des Mediencenters Kodi (früher “XBMC”), da das Original damals nicht im Play Store vertreten war und nur per manueller Installation nach Download von der Hompeage installiert werden konnte. Das ist nicht mehr nötig, Kodi gibt es nun auch im Original im Play Store.Kodi Kodi ist ein Mediencenter, das als Schaltzentrale für den Zugriff auf diverse Medien aus verschiedenen Quellen dient. Dem Standarddesign merkt man an, daß es für Fernbedienungen gemacht wurde, es lässt sich aber auch gut per Touchscreen bedienen und es gibt auch ein zweites Skin, das für Touchbedienung ausgelegt ist. Die kommende Version 17 von Kodi bringt komplett neu entworfene Standarddesigns mit, sie ist derzeit noch eine Alpha-Version, läut auf meinem FireTV aber völlig problemlos. Die stabile Version von Kodi, die auch im Play Store zu finden ist, ist eine 16’er Version und hat noch die altbekannte Oberfläche. Auf den Screenshots zu sehen ist der mitgelieferte Skin “re-Touched”, der für Touchscreens entworfen wurde. Kodi dient zum abspielen von Videos, Musik oder Bildern. Die Inhalte können dabei lokal auf dem Gerät oder im Netzwerk unter Windows, NFS oder UPnP Freigaben liegen. Filme, Serien und Musik werden dabei anhand des Dateinamens oder ID3-Tags identifiziert und in der Oberfläche entsprechend dargestellt. Kodi bedient sich dafür aus den entsprechenden Datenbanken im Internet und lädt selbstständig Cover und Inhaltsangaben herunter. Die restlichen Funktionen aufzuzählen wäre an dieser Stelle zu viel, Kodi fing unter dem Namen XBMC an und hat eine sehr lange Geschichte, entsprechend umfangreich und vollständig sind die Funktionen. Es ist eine komplette Schaltzentrale für Medien, man kann die Inhalte bewerten, Profile anlegen, Kodi merkt sich welche Filme/Serien/Musik man sich schon angesehen bzw. gehört hat usw.. Es gibt praktisch keine Funktion die ein Mediencenter haben könnte, die Kodi fehlt. Seinen ganzen Funktionsumfang entfaltet es natürlich nur am Fernseher o.ä., aber auch auf Tablets ist es eine sehr interessante Möglichkeit, vor allem wenn man die Medien im Netzwerk hat.
Testgerät: Lenovo Yoga 8
AppBrain LinkGoogle Play LinkMagic River
Magic River ist ein Endlos-Geschicklichkeitsspiel, bei dem man einen Fluss befahren muss.Magic River Das wichtigste Ziel ist es dabei, überhaupt weiter zu kommen, zusätzlich kann man Wasserblüten einsammeln für Extrapunkte. Die Steuerung erfolgt dabei durch eine einfache Berührung auf dem Touchscreen. Wo ist egal, denn man kann dabei nicht wirklich etwas beeinflussen. Der Kanufahrer ändert bei jeder Berührung die Richtung, beim Start rudert er geradeaus, nach der ersten Berührung nach Links und bei der nächsten nach Rechts. Mit jeder weiteren Berührung wechselt er zwischen Links und Rechts, man kann den Fluss also nicht einfach geradeaus befahren sondern kreuzt ständig hin- und her. Daran musste ich mich ein paar Minuten erst gewöhnen, danach kommt man aber sehr gut zwischen den Felsen im Fluss voran. Aber keine Angst, spätestens wenn du flüssig durch die Steine kommst wirst du Bekanntschaft mit den Krokodilen machen wink. Eine schöne Variante der bekannten Endlosrenner, kann man sich mal ansehen.
Testgerät: Sony Xperia Z1 Compact
AppBrain LinkGoogle Play LinkFrag doch mal…die Maus!
Gerade im Angebot ist Frag doch mal…die Maus!, ein Brett-Quizspiel für die ganze Familie. Satte 1,2GB belegt das Spiel, dafür ist es aber inklusive aller Inhalte (u.a. Videos und Sprachausgabe für Kinder) komplett offline benutzbar und enthält auch keine In-App Käufe.Frag doch mal...die Maus! Das Spiel ist aufgemacht wie die Sendung mit der Maus im Fernsehen und besteht aus einem Spielfeld, auf dem die Spieler bis zum Ende ziehen. Dazu “würfeln” sie, indem sie auf den Bildschirm mit der Maus tippen und ziehen die entsprechenden Felder vor. Auf den meisten Spielfelder kommt dann eine Quizfrage, manchmal bekommt man aber auch eine Karte (Joker, Richtungswechsel u.a.) oder es kommt ein Minispiel. Beides kann man vor dem Spiel auch abwählen. Alles ist sehr kindgerecht aufgemacht, aber auch Erwachsene können mitspielen, denn der Schwierigkeisgrad wird für jeden Spieler getrennt eingestellt. Neben dem eigentlichen Spiel kann man sich einige Lach- und Sachgeschichten ansehen, durch spielen des Quiz schaltet man sie nach und nach frei.Frag doch mal...die Maus!Wirklich schön gemacht, wer mit Kindern spielt sollte sich Frag doch mal…die Maus! unbedingt ansehen. Immer dran denken: Käufe im Play Store kann man zwei Stunden lang zurück geben, probier es also ruhig mal aus.
Testgerät: Lenovo Yoga 8

Die heute vorgestellten Anwendungen sind zusmmen mit allen bisher vorgestellten Anwendungen in meine WAAV Liste bei AppBrain eingepflegt und können mit Hilfe des Programm Android Market Sync mit einem Klick installiert werden.
Alle Folgen der Wochenendlichen Android App Vorstellung gibt es hier als Übersicht.

Testgeräte: Sony Xperia Z1 Compact mit Android 5.1.1 “Lollipop”
Lenovo Yoga 8 mit Android 4.4.2 “KitKat”


Vor 100 Folgen vorgestellt: Folge 239 vom 08.06.2014:
  • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkFieldrunners HD — Tower Defense, bereits vorgestellt
  • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkIttle Dew — Geschicklichkeits-Adventure
  • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkFrozen Synapse — taktische Teamplanung
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkMy Paid Apps — listet im Play Store gekaufte Dinge auf
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkPushbullet — versenden von Informationen und Dateien zwischen Androiden und PC-Browsern
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkSPORTSCHAU FIFA WM — dedizierte Sportschau-App für die Fussball-WM
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkArchangel: Martian Orbit — atmosphärisches 3D Point’n‘Click Adventure im Weltraum

  • Trackbacks

    Keine Trackbacks

    Kommentare

    Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

    Noch keine Kommentare

    Kommentar schreiben

    Textile-Formatierung erlaubt
    :'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
    Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
    Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
    Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
    Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
    Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
    Bewirb einen Deiner letzten Artikel
    Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
    Formular-Optionen