Skip to content

gelesen und Serienfazit: Arkon 12: Kampf um Arkon

Arkon 12: Kampf um Arkon von Marc A. Herren
Perry Rhodan Arkon 12 - Kampf um Arkon
Ein Plan tritt in seine letzte Phase –
die große Raumschlacht steht bevor

Auf dem Wandelstern haben Perry Rhodan, Gucky und Sahira im vorigen Band erfahren was und wer hinter dem Impuls aus dem ersten Band steckt.
Im 12. und letzten Band der Reihe geht es nun darum, die letzte Phase des Plans zu verhindern und den Schaden durch und an den Arkoniden mit aktiviertem Extrasinn rückgängig zu machen oder zumindest schlimmeres zu verhindern. Näheres wird nicht gespoilert wink

Es ist ein passender Abschluss der Reihe, für mich ist sie gelungen, auch wenn ich seinerzeit von der Stardust Miniserie begeisteter war. Arkon fühlte sich irgendwie mehr wie solides Handwerk an, gut gemacht und durchaus lesenswert, aber so der letzte Funken wollte bei mir nicht überspringen. Was die Serie auf jeden Fall geschafft hat, ist Aspekte in das Perry Rhodan Gesamtuniversum einzubringen. Seien es Dinge wie die genaue Geschichte des Extrasinns der Arkoniden oder Personen, die durchaus auch in der Erstauflage wieder vorkommen könnten. Da bin ich gespannt.
Thematisch denke ich, daß die übernächste Woche startende neue Miniserie Perry Rhodan Jupiter mir mehr liegen wird, auch sie wird wieder abgeschlossen sein und 12 Hefte umfassen. Ich bin gespannt und habe mir auch schon das Abo bei beam geholt smile

Trackbacks

Der Standardleitweg am : gelesen: Jupiter 1: Kristalltod

Vorschau anzeigen
Jupiter 1: Kristalltod von Wim VandemaanFertig gelesen habe ich nun auch den ersten Band der abgeschlossenen Miniserie Perry Rhodan Jupiter:Eine neue Droge für die Erde – und ein Rhodan verschwindet spurlosKeine kosmischen Gefahren beschäftigen Perry Rh

Der Standardleitweg am : gelesen: Jupiter 2: Das Artefakt von Ganymed

Vorschau anzeigen
Jupiter 2: Das Artefakt von Ganymed von Hubert HaenselWeiter geht es in der abgeschlossenen Miniserie Perry Rhodan Jupiter:Ein uraltes Relikt erwacht – verbotene Experimente auf der JupiterstationDer erste Band begann auf dem Jupitermond Ganymed mit dem

Der Standardleitweg am : gelesen: Jupiter 4: Syndikat der Kristallfischer

Vorschau anzeigen
Jupiter 4: Syndikat der Kristallfischer von Christian MontillonFolge 4 von 12 der abgeschlossenen Miniserie Perry Rhodan Jupiter:Der Jupiter brennt – Perry Rhodan trifft die neue MenschheitNachdem er im vorigen Band zur 3000 Jahre Feier auf dem Jupiterm

Der Standardleitweg am : TriVid: 6-teiliger Science-Fiction Krimi

Vorschau anzeigen
Die Perry Rhodan Redaktion ist in Experimentierlaune: Nachdem die 12-teiligen, abgeschlossenen Miniserien Stardust, Arkon und Jupiter offenbar gut ankamen wagt man sich etwas weiter vor bzw. probiert einen neuen Weg, den ich sehr vielversprechend finde:Mi

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen