Skip to content

Jupiter: neue abgeschlossene Perry Rhodan Miniserie

Fast wäre es mir entgangen eek aber doch noch rechtzeitig habe ich mitbekommen, daß im Juli eine neue abgeschlossene Miniserie von Perry Rhodan startet.

Perry Rhodan Jupiter

Wie schon Stardust vor zwei Jahren und Arkon dieses Jahr wird die Jupiter Miniserie 12 Hefte umfassen, die alle zwei Wochen erscheinen werden. Start ist der 8. Juli und Heft 12 wird am 9. Dezember erscheinen.
Die Miniserien spielen jeweils im riesigen Perry Rhodan Universum, sind aber abgeschlossen und man braucht keinerlei Vorkenntnisse. Natürlich gibt es links und rechts von der Handlung reichlich Bezüge auf die restliche Handlung der letzten 55 Jahre, wer will kann in der Perrypedia ergänzende Informationen nachlesen.
Daher sind die Miniserien ideal um in die Welt von Perry Rhodan reinzuschnuppern, die Handlung ist abgechlossen, 12 Hefte im zwei Wochen Rhythmus sind einfach zu bewältigen und man lernt die Serie und ihre Art der Veröffentlichung gut kennen.
Dieses Jahr bietet sich dann auch mit Heft 2875 der Einstieg in die Hauptserie an, dann startet mit der Sternengruft ein kurzer “Zwischenzyklus” ehe die Handlung mit Heft 2900 als neuer normaler Zyklus fortgeschrieben wird. Die Handlung der Perry Rhodan Hauptserie (Erstauflage) wird ja seit Heft 1 bis aktuell Heft 2858 kontinuierlich fortgeführt und hat mit den meist 100 Hefte umfassenden Zyklen jeweils eine eigene Rahmenhandlung.

Die Handlung von Jupiter soll sich an den Themenkomplex des Jupiter Buches von 2011 anlehnen, das ich mit seinen gut 1000 Seiten wohl nicht mehr vorher lesen werde tongue. Eine erste Zusammenfassung der Handlung der Jupiter Serie gibt es schon:

Eine neue Droge im Sonnensystem: Tau-acht gibt den Süchtigen übernatürliche Fähigkeiten – wirkt aber sehr schnell tödlich. Die Spur des Gifts führt zum Jupiter.

Auf dem gewaltigen Planeten erkennt Perry Rhodan: Tau-acht ist nur der Vorbote einer noch viel größeren Gefahr …

Momentan gibt es eine Frühbucheraktion, bei der man noch eine Kurzgeschichte als Bonus erhält (die restlichen Vorteile dürften generell für’s Abo stehen). Ich werde mir die Serie wie immer als E-Book holen, da warte ich nur noch drauf, daß sie bei den Abos bei beam auftaucht wink.

Trackbacks

Der Standardleitweg am : gelesen: Perry Rhodan 2864: Die Finale Stadt: Oben

Vorschau anzeigen
Perry Rhodan 2864: Die Finale Stadt: Oben von Michelle SternAtlan und seine beiden Begleiter auf dem Glazialplateau – auf der Suche nach der Zone NullNachdem Atlan, Lua Virtanen und Vogel Ziellos es letzte Woche geschafft hatten, aus dem “Unten&#

Der Standardleitweg am : gelesen: Jupiter 1: Kristalltod

Vorschau anzeigen
Jupiter 1: Kristalltod von Wim VandemaanFertig gelesen habe ich nun auch den ersten Band der abgeschlossenen Miniserie Perry Rhodan Jupiter:Eine neue Droge für die Erde – und ein Rhodan verschwindet spurlosKeine kosmischen Gefahren beschäftigen Perry Rh

Der Standardleitweg am : gelesen: Jupiter 2: Das Artefakt von Ganymed

Vorschau anzeigen
Jupiter 2: Das Artefakt von Ganymed von Hubert HaenselWeiter geht es in der abgeschlossenen Miniserie Perry Rhodan Jupiter:Ein uraltes Relikt erwacht – verbotene Experimente auf der JupiterstationDer erste Band begann auf dem Jupitermond Ganymed mit dem

Der Standardleitweg am : gelesen: Jupiter 4: Syndikat der Kristallfischer

Vorschau anzeigen
Jupiter 4: Syndikat der Kristallfischer von Christian MontillonFolge 4 von 12 der abgeschlossenen Miniserie Perry Rhodan Jupiter:Der Jupiter brennt – Perry Rhodan trifft die neue MenschheitNachdem er im vorigen Band zur 3000 Jahre Feier auf dem Jupiterm

Der Standardleitweg am : gelesen: Jupiter 5: Jupiters Herz

Vorschau anzeigen
Jupiter 5: Jupiters Herz von Wim VandemaanFolge 5 von 12 der abgeschlossenen Miniserie Perry Rhodan Jupiter:Flucht von der Faktorei – in die Tiefe der SchwerkrafthöllePerry Rhodan erhält unerwartete Hilfe und wird aus seiner Zelle in der Faktorei MERLIN

Der Standardleitweg am : gelesen: Jupiter 6: Gravo-Schock

Vorschau anzeigen
Jupiter 6: Gravo-Schock von Hubert HaenselFolge 6 von 12 der abgeschlossenen Miniserie Perry Rhodan Jupiter:Die CHARLES DARWIN II in Raumnot – das Artefakt zeigt sein wahres GesichtWährend es sich im vorigen Band hautpsächlich um Perry Rhodan ging widme

Der Standardleitweg am : TriVid: 6-teiliger Science-Fiction Krimi

Vorschau anzeigen
Die Perry Rhodan Redaktion ist in Experimentierlaune: Nachdem die 12-teiligen, abgeschlossenen Miniserien Stardust, Arkon und Jupiter offenbar gut ankamen wagt man sich etwas weiter vor bzw. probiert einen neuen Weg, den ich sehr vielversprechend finde:Mi

Der Standardleitweg am : gelesen: Jupiter 7: MERLINS Todesspiel

Vorschau anzeigen
Jupiter 7: MERLINS Todesspiel von Christian MontillonFolge 7 von 12 der abgeschlossenen Miniserie Perry Rhodan Jupiter:Mondra Diamond denkt um ihr Leben – der Widerstand greift anNachdem in den letzten Romanen erst Perry Rhodan und dann Bully im Mittelpu

Der Standardleitweg am : gelesen: Jupiter 8: Wie man Sterne programmiert

Vorschau anzeigen
Jupiter 8: Wie man Sterne programmiert von Wim VandemaanFolge 8 von 12 der abgeschlossenen Miniserie Perry Rhodan Jupiter:Krieg um den Psionen-Born – die lange Flucht der SchiqalayaTeil 8 nimmt die Handlung von Band 5 wieder auf und widmet sich Perry Rh

Der Standardleitweg am : gelesen: Jupiter 10: Ganymed fällt

Vorschau anzeigen
Jupiter 10: Ganymed fällt von Hubert Haensel Folge 10 von 12 der abgeschlossenen Miniserie Perry Rhodan Jupiter: Jupiters Mond stürzt der Vernichtung entgegen – 165 Millionen Menschen bangen um ihr Leben Die Umwandlung Jupiters in

Der Standardleitweg am : gelesen: Jupiter 11: Countdown für MERLIN

Vorschau anzeigen
Jupiter 11: Countdown für MERLIN von Christian Montillon Folge 11 von 12 der abgeschlossenen Miniserie Perry Rhodan Jupiter: Der Gravo-Fraß zerstört die Faktorei – Oread Quantrill ist noch nicht geschlagen In der vorletzten

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen