Skip to content

gelesen: Perry Rhodan 2842: Fauthenwelt

Perry Rhodan 2842 - Fauthenwelt
Atlan erlebt einen Weltuntergang – der Arkonide setzt auf alte Fähigkeiten

Im vorigen Band war Atlan auf seinem vermeintlich letzten Abschnitt auf dem Weg in die Jenzeitigen Lande nicht weit gekommen sondern im Sturmland gelandet. Die Waaghalter wollen die ATLANC übernehmen und eine fremde Macht hat das Sturmland am Schluss zerstört.
Doch das Sturmland ist keine normale Ebene, das macht schon seine Ausdehung von mehreren Lichtjahren deutlich. Es ist eine Art Metabene die von Thez, dem Landesherr der Jenzeitigen Lande, nur “erdacht” ist. Und mit dem Angriff auf das Stumland denkt er es neu. Aus der endlosen Steinwüste entsteht eine bewohnte Welt deren Bewohner schon seit Äonen dort zu Leben scheinen. Atlan, Vogel Ziellos, die Waaghalterin Aiv und der Pensor suchen in dieser veränderten Realität “ihr” Raumschiff ATLANC.
Parallel dazu erreicht auch Julian Tifflor über Andrabasch die Sturmwelt bzw. das Neuland. Er war in Band 2811 als Bote der Atopen in die Jenzeitigen Bande geschickt worden. Auf Andrabasch hatte sich Lua Virtanen an Bord der Sonde geschlichen mit der Tiff angekommen war, in der Hoffnung, dass sie darin in die Jenzeitigen Lande und zu Vogel Ziellos gelangen könnte.
Zusammen mit Tifflor, über dessen Motive sie nur Vermutungen anstellen kann, erkundet sie das Sturmland das zum Neuland geworden ist und bekommt durch eine Entdeckund Hoffnung dort Atlan und damit Vogel Ziellos zu treffen.

Zwei Handlungsstränge am gleichen Ort mit Personen die eigentlich zusammen gehören und nichts voneinander wissen. Aber durch bestimmte Ereignisse die ich jetzt nicht spoilern will doch voneinander ahnen. Gleichzeitig gibt es Unsicherheit in den jeweiligen Gruppen was die Motive angeht.
Die Fortsetzung vom Band letzter Woche hat mir besser gefallen, letzte Woche war es mir doch etwas zu abstrakt wink

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen