Skip to content

gelesen: Perry Rhodan 2826: Der lichte Schatten

Perry Rhodan 2826 - Der lichte Schatten
Im größten Ozean des Solsystems – sie jagen hinter einer uralten Spur her

Im Band letzter Woche war es Viccor Bughassidow und Jatin gelungen die Eyleshioni davon zu überzeugen ihnen gegen die Posbi-Seuche zu helfen. Zumindest so etwas ähnliches, der Eyleshioni Voyc Lutreccer und die Anoree Meechyl reisen dafür im geheimen mit der KRUSENSTERN ins Sonnensystem auf dem Jupitermond Europa auf dem Bughassidow in einer Kaverne Hinweise auf die von ihm gesuchte Dunkelwelt Medusa gefunden hatte, die sich mittlerweile ja auf den mittels PupPur-Teufe versetzten Planeten Sheheena herausgestellt hat.
Da die Eyleshioni aus Angst vor den Tiuphoren auch heute noch extrem viel Wert auf ihre unerkannte Welt legen war eine Bedingung, dass sich Viccor Bughassidow und Jatin einer Behandlung unterziehen bei der ihnen ein Gerät eingesetzt wird, das jegliche Aktionen verhindert die den Interessen der Eyleshioni schadet. Dieser “lichte Schatten” verhindert nicht direkt, dass man an die Eyleshioni denkt aber verhindert jegliche Aktion, sei es auch nur die Aussprache des Namens oder konkreten Handlungen.
Viccor Bughassidow ist darüber nicht glücklich, aber er kann nichts machen. Zumindest nicht direkt, er kann aber bei seinem Umfeld Zeifel sähen…

Von der Handlung her spielt dieses Heft nur im heimsichen Sonnensytem und dort auf der KRUSENSTERN und dem Mond Europa. Die Kapitel mit Viccors Handlungen sind vergleichsweise lang, auf ihm liegt der Handlungsschwerpunkt. Gefangen in sich selbst muss er handeln ohne zu handeln. Gut geschrieben und auch ein faszinierender wie verstörender Gedanke.

Trackbacks

Der Standardleitweg am : gelesen: Perry Rhodan 2827: Medusa

Vorschau anzeigen
Perry Rhodan 2827: Medusa von Christian MontillonSie finden die verschollene Dunkelwelt – und die verlorenen Kinder der ErdeMit seiner KRUSENSTERMN erreicht Viccor Bughassidow die Dunkelwelt Medusa bzw. Sheheena wie der Planet zum Zeitpunkt seiner

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen