Skip to content

Anmeldung für das Barcamp Kiel 2015 freigeschaltet

Barcamp Kiel 2015 Logo

Seit heute morgen ist die Anmeldung für das Barcamp Kiel 2015 freigeschaltet, also ran an die Plätze!

Das Barcamp Kiel ist wie immer kostenlos aber die Plätze sind begrenzt, also gleich anmelden, Obacht: für beide Tage getrennt. Und sei so fair dich auch wieder abzumelden wenn Du an einem Tag doch keine Zeit hast.

Was ist ein Barcamp?

Ein Barcamp ist ein Zusammentreffen, eine “Un-Konferenz” von interessierten Leuten die über Dinge sprechen.
Worüber hängt ganz davon ab wer kommt, jeder kann eine Session anbieten. Am Vormittag werden die Themen vorgeschlagen die die Teilnehmer entweder vorbereitet haben, über die sie etwas erzählen können oder einfach nur über die sie etwas erfahren oder sich austauschen möchten. Es wird dann jeweils geguckt wie Viele sich dafür interessieren um die Raumgröße zu ermitteln. So entsteht nach und nach ein Programmplan mit den Sessions. Und da geht man dann hin und nimmt teil.
Um es noch einmal ausdrücklich zu sagen: Jeder kann eine Session halten oder ein Thema vorschlagen, es gibt kein festes Programm. Auch wenn man nichts zu einem Thema weiss aber z.B. gerne wissen möchte was Allergiker bei Nacktkatzen zu beachten haben kann man das Thema vorschlagen, entweder findet sich jemand der etwas dazu sagen kann oder wenn es genug Leute auch interessiert redet man einfach darüber. Alles ist möglich.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen