Skip to content

Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 289

Android

Moin Moin bei Folge 289 der Wochenendliche Android App Vorstellung!

An diesem Wochenende möchte ich Dir diese Apps vorstellen:


  • AppBrain LinkGoogle Play LinkTipo – Typo Free Spelling — Tastatur zum Englisch lernen
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkEssential Anatomy 3 — 3D Anatomie-App
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkAuf geht’s, Thomas! — Eisenbahnrennen für Kinder
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkLara Croft: Relic Run — Endlosrenner mit Lara Croft
Hinweis: Die Links zu den Programmen sind über die Icons zu erreichen: AppBrain Link verweist auf AppBrain und Google Play Link auf den offiziellen -Market Google Play.

AppBrain LinkGoogle Play LinkTipo – Typo Free Spelling
Tipo ist eine alternative Bildschirmtastatur die wie praktisch jede andere Tastatur Tippfehler erkennt. Tipo KeyboardDas Ansinnen von Tipo ist aber nicht diese stillschweigend zu korrigieren, sondern im Gegenteil den Anwender darauf aufmerksam zu machen. Das Telefon vibriert kurz und die Tastatur flackert rot. Das soll dabei helfen die englische Sprache zu lernen was ich grundsätzlich für geeignet halte, bei Bildschirmtastaturen kommt aber halt auch noch dazu, dass sie klein sind, man gerade im stehen oder im Bus abgelenkt o.ä. wird. Von daher ein zweischneidiges Schwert aber da sie eh nur für Englisch sinnvoll einzusetzen ist wird man sie auch eher gezielt benutzen und nicht als Standard, von daher eine interessante Idee um die Sprache (schreiben) zu lernen.
Testgerät: Sony Xperia Z1 Compact
AppBrain LinkGoogle Play LinkEssential Anatomy 3
Letztes Wochenende hatte ich mit dem Human Anatomy Atlas eine stark reduzierte (von ~25€ auf gut 1€) Anatomie-App vorgestellt und kurz darauf ist mit Essential Anatomy 3 eine weitere Anatomie-App entsprechend gesenkt worden.Essential Anatomy 3 Essential Anatomy 3 stellt den Menschen als 3D Modell dar dass man völlig frei drehen und zoomen kann. Über die Schaltflächen auf der rechten Seite kann man die einzelnen Elemente (Knoche, Haut, Nervensystem usw.) ein- oder ausblenden und sich so genau die Ansicht zusammenstellen die man haben möchte. Auf Fingertipp auf ein Objekt gibt nähere Informationen bis hin zur Detailansicht. Sehr schick gemacht, für den Preis (momentan 1,18€) für mich unwiderstehlich smile
Testgerät: Sony Xperia Z1 Compact
AppBrain LinkGoogle Play LinkAuf geht’s, Thomas!
Thomas ist eine Spielzeuglokomotive für Kinder mit Gesicht. Hast Du bestimmt schon mal irgendwo gesehen. Und Auf geht’s, Thomas! ist eine App für Kinder bei der man mit Thomas oder anderen Lokomotiven aus Thomas’ Welt Wettrennen macht. Die Steuerung ist ganz einfach, es gibt nur einen Knopf und auf den muss man einfach immer wieder drücken, durchaus Altersgerecht. Darüber erscheinen teilweise noch andere Symbole mit denen man Extras auslösen kann. Gespielt werden kann auch zu zweit gegeneinander.Auf geht's Thomas Die App ist kostenlos, bietet dafür aber nur eine Strecke und nur Thomas selbst um Rennen zu fahren. Andere Strecken und Lokomotiven kann man kaufen, diese Käufe sind durch eine zusätzliche Sicherheitsabfrage vor Kinderhänden geschützt. Dass die App Englisch ist (für das Spiel ist das egal) könnte die Abfrage von ausgeschrieben Zahlen durchaus erstmal schützen, es empfiehlt sich aber dennoch den Passwortschutz für Einkäufe im Play Store zu aktivieren.
Wer kleine Kinder hat kann sich das Spiel ja mal ansehen, als Aktivität ist das sicher deutlich sinnvoller als passiv vor dem Fernseher zu sitzen.
Testgerät: Sony Xperia Z1 Compact
AppBrain LinkGoogle Play LinkLara Croft: Relic Run
Mit Lara Croft: Relic Run bringt die für eher hochpreisige Spiele bekannte Schmiede Square Enix ihr erstes -kostenloses Freemium Spiel heraus. Es ist ein Endlosrenner ala Temple Run mit Lara Croft als Heldin, nicht mehr und nicht weniger. Links, rechts, springen, ducken und zwischendurch möglichst viele Münzen einsammeln. Von daher nichts neues. Optisch sehr hübsch gemacht mit schicken Animationen und kleinen Details wie dem laufen an Seitenwänden oder Zeitlupenaufnahmen. Und natürlich ist das Spiel gespickt mit In-App Käufen. Sehr gespickt, ob das gefällt ist Geschmackssache. Wer Endlosrenner mag kann ja Lara mal rennen lassen.Lara Croft: Relic Run
Testgerät: Sony Xperia Z1 Compact

Die heute vorgestellten Anwendungen sind zusmmen mit allen bisher vorgestellten Anwendungen in meine WAAV Liste bei AppBrain eingepflegt und können mit Hilfe des Programm Android Market Sync mit einem Klick installiert werden.
Alle Folgen der Wochenendlichen Android App Vorstellung gibt es hier als Übersicht.

Testgeräte: Sony Xperia Z1 Compact mit Android 5.0.2 “Lollipop”


Vor 100 Folgen vorgestellt: Folge 189 vom 23.06.2013:
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkNeuland Merkel Browser — Programm zum erforschen des Merkelschen Neulands
  • Google Play Linkshoutr Beta — Dateien und Inhalte per WLAN teilen, ähnlich Airdrop
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkNotifications Off (root) — Benachrichtigungserlaubnis zentral verwalten, mit Profilen
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkHiCalc Pro — leistungsfähiger wissenschaftlicher Taschenrechner
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkNimble Quest — Snake-artiges Actionspiel im Retrodesign
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkHorn — fantastisches 3D Action Adventure mit Ressourcenproblem

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen