Skip to content

gelesen: Daemon

Daemon von Daniel Suarez
Daemon

Einen wirklich fantastischen SciFi Techno-Thriller habe ich gerade fertig gelesen:

Matthew Sobol is dead, but his final creation survives.

It begins with a bizarre murder, where the only possible perpetrator happens to be dead. As more killings follow, the police are completely out of their depth. It falls to the unlikely partnership of Sebeck, a computer-illiterate cop, and Ross, an enigmatic hacker, to realise the scale of the imminent danger. The Daemon is seemingly unstoppable, and murder is the least of its capabilities. As it leaves a trail of death and destruction in its wake, Sebeck and Ross must face up to a terrifying possibility. Can they convince a disbelieving world to take drastic action, and shut down the Daemon before it is too late?

Der Programmierer und millionenschwere Firmengründer Matthew Sobol stibt an einem Tumor. Kaum ist die Nachricht in der Presse wird ein Programm aktiv Sobols Vermächtnis auszuführen: Zwei Menschen sterben auf mysteriöse Weise und Sobol übernimmt per Videobotschaft die Verantwortung — nur ist er ja schon tot.
Sein Daemon führt einen lange vorbereiteten Plan aus, es geht mehr als um persönliche Rache, der Daemon zielt auf die Grundmauern unserer Gesellschaft…

Daemon ist ein verdammt spannender Thriller, die technischen Mechanismen die geschildert werden klingen fantastisch und nach Science-Fiction, sie sind aber praktisch alle bereits Realität. Von Soundsystemen die Töne ohne Lautsprecher mitten im Raum entstehen lassen bis hin zu selbstfahrenden Autos und Laserwaffen — die Technik exisitert. Auf einer eigenen Seite hat der Autor die Techniken verlinkt. Für nichttechnische Leser ist es nur Technobabbel aber wer sich in der Materie etwas auskennt erkennt alles wieder, der Autor weiss worüber er schreibt. Das macht das Buch gleichzeitig auch beängstigend, von der halbintelligenten Handlungsweise des Daemons abgesehen ist das Szenario im Prinzip heute denkbar. Und das ist in vielerlei Hinsicht beängstigend.

Ein Wahnsinnsbuch, eine unbedingte Empfehlung für jeden! Wer sich mit Technik nicht auskennt muss nur im Hinterkopf behalten, dass die Technik existiert.

Trackbacks

Der Standardleitweg am : gelesen: Freedom TM

Vorschau anzeigen
Freedom ™ von Daniel SuarezFreedom ™ (deutsch Darknet)ist die Fortsetzung des brillianten Daemon das ich vor einigen Wochen gelesen hatte:The Daemon – a lethal computer program created by a twisted genius – is firmly in control an

Der Standardleitweg am : Tipp: Daemon in den eBook Wochenangeboten

Vorschau anzeigen
→ Die in normalen Verlagen erschienenen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.Im gestern neu aufgelegten Kindle-Deal der Woche gibt es 20 Bücher aus allen Genres und eines davon ist mir sofort ins Auge gefallen: Und zwar DAEMO

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen