Skip to content

Chili 2013

Auch dieses Jahr habe ich Chili angepflanzt, aus den Früchten die ich in den letzten Jahren geerntet habe.
Sieht auch schon vielversprechend aus:Chilipflenzen auf dem Fensterbrett
Die Grössten sind knapp einen halben Meter hoch! smile

Was aber noch wichtiger ist: reichlich Blüten und auch die ersten Früchte zeigen sich:ChiliblütenChilifrucht
Der Herbst wird scharf laugh

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

OxKing am :

Auf Twitter lesen: OxKing
OxKing

Oh, wusste gar nicht dass du auch Chilis anbaust.
Was sind denn das für welche? Tabasco?

rowi am :

Auf Twitter lesen: rowi
rowi

Nein, keine Tabasco.

Fatali oder Fips (kann ich aus den Früchten der alten Ernte nicht mehr nachvollziehen) kommt gerade reichlich und dazu noch eine Sorte die ich aus einer Mischung Chilifrüchte hatte.

Die Habaneros und Chinese Ornamental sind aus den alten Früchten leider nicht mehr gekommen.

rowi schrieb auch: Die Gladiatoren kämpfen ab 20. August

OxKing am :

OxKing

Schön, dann haben sie ja auch richtig Dampf. smile
Meine Madame Jeanette fangen auch schon mit dem Abreifen an,
ebenso die Tazmanian Black und Gorrias.
Was mir aber fast mehr Spaß macht sind dieses Jahr meine Tomaten,
die habe ich nun bei 2,5m Höhe gekappt damit die nicht in den Himmel wachsen.
Dies Jahr bin ich Salsa Selbstversorger. wink

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen